Suriya

Steckbrief

Name: Saravanan

Nachname: Sivakumar

Geburtsdatum: 23. Juli 1975 (40)

Sternzeichen: Löwe

Geschlecht: männlich

Beziehungsstatus: Verheiratet

Beschäftigung: Schauspieler

Haarfarbe: Schwarz

Augenfarbe: Braun


Biografie

 

Suriya wurde als ältester Sohn des Schauspielers Sivakumar geboren. Er besuchte die Padma Seshadri Bala Bhavan School und die St. Bede’s Anglo Indian Higher Secondary School in Chennai und schloss sein Studium mit einem Bachelor of Commerce am Loyola College in Chennai ab. Nach dem Abschluss arbeitete er einige Monate in der Bekleidungsindustrie.

 

 

Schon im Jahr 1995 bot man ihm eine Hauptrolle in dem Film Aasai an, die er aber ablehnte. Im Jahr 1997 debütierte er in dem Film Nerrukku Ner in dem Vasanth Regie führte und der von Mani Ratnam produziert wurde. Von Ratnam erhielt er auch seinen Künstlernamen, um Verwechslungen mit dem Schauspieler Saravanan auszuschließen. Den Namen Suriya schlug Ratnam vor, weil dies der Name vieler männlicher Hauptrollen in Ratnams Filmen war.

 

 

Suriyas jüngerer Bruder Karthi ist ebenfalls Schauspieler, außerdem hat er eine Schwester. Er ist mit der Filmschauspielerin Jyothika verheiratet, mit der auch mehrere Filme drehte. Das Paar heiratete am 11. September 2006 und hat eine Tochter und einen Sohn.


Filmografie

 

  • 1997: Nerrukku Ner
  • 1998: Kaadhale Nimmadhi
  • 1998: Sandhippoma
  • 1999: Periyanna
  • 1999: Poovellam Kettuppar
  • 2000: Uyirile Kalanthathu
  • 2001: Friends
  • 2001: Nandha
  • 2002: Unnai Ninaithu
  • 2002: Shree
  • 2002: Mounam Pesiyadhe
  • 2003: Kaakha Kaakha
  • 2003: Pithamagan
  • 2004: Perazhagan
  • 2004: Aaytha Ezhuthu
  • 2005: Maayavi
  • 2005: Ghajini
  • 2005: Aaru
  • 2006: Sillunu Oru Kaadhal
  • 2007: Vel
  • 2008: Vaaranam Aayiram
  • 2009: Ayan
  • 2009: Aadhavan
  • 2010: Singam
  • 2010: Rakta Charitra
  • 2011: 7aum Arivu
  • 2012: Maattrraan
  • 2013: Singam II
  • 2014: Anjaan
  • 2015: Massu Engira Masilamani
  • 2015: Pasanga 2
  • 2016: 24
  • 2017: Si3

 

 

Gastauftritte

  • 2006: June R
  • 2008: Kuselan
  • 2010: Manmadhan Ambu
  • 2011: Ko
  • 2011: Avan Ivan
  • 2013: Chennaiyil Oru Naal
  • 2014: Ninaithathu Yaaro

Quelle