Besetzung

Hrithik Roshan als Rajveer

Katrina Kaif als Harleen Sahani

Danny Denzongpa als Omar Zafar

Jaaved Jaffrey als Hamid Gul

Jimmy Shergill als Viren Nanda

Inhalt

Harleen ist eine ruhige und sehr einfache Frau. Und single. Sie selber stört das reichlich wenig, ihre Großmutter sitzt ihr ständig n den Ohren, dass sie sich doch endlich mal auf die Suche nach einem zukünftigen Ehemann machen soll. Erst als eine TV-Werbung ihr eigenes Leben darstellt und sie regelrecht auffordert mit einer Internet-Liebesseite nach dem richtigem Mann für sich zu suchen rafft sie sich auf. Mit dieser Partner-Seite bekommt sie ihr erstes Date. Dieses läuft allerdings anders, als erwartet. Denn anstelle ihres eigentlichen Dates taucht Rajveer auf, der sich für ihr Date abgibt um sie kennen zu lernen. Harleen findet Rajveer ebenfalls sehr toll und springt auf seine Flirts ein. Rajveer jedoch wurde beschattet, da er den Koh-i-Noor Diamanten gestohlen hat und ist auf der flucht um nicht gefasst zu werden. Dass er Harleen jetzt mit in das ganze Wirrwarr hineingezogen wird, wird ihm erst spät am Abend bewusst. Jetzt ist es für Harleen schwieriger allein zu sein, als bei ihm, den anscheinend kann nur er sie beschützen.

Review

zu den Stars

Die Besetzung ist definitiv nicht nach meinem Geschmack, was aber nicht heißt, dass sie dennoch als Schauspieler das getan haben, was sie sollten und das auch noch gut. zwinker

 

 

Katrina Kaif war mir hier am Liebsten. Zwar bin ich kein Fan von ihr, ich mag sie inzwischen allerdings und ertrage sie in Filmen. Denn in ihren neueren ist sie sogar sehr überzeugend. So auch in diesem Streifen. Sehr gut gemacht, Kat. smile

 

Leider musste ich seeehr stark an mich halten, denn Hrithik Roshan sehe ich seit kurzer Zeit gaaar nicht mehr gern. Er ist mir einfach zu oberflächlch und unmensclich geworden. Klar, kann ich ja gar nicht wissen. augenroll Es ist aber meine Meinung!zungeraus Und das ganze Oben-Ohne. Muss das sein? oerx Nervt voll, aber ja nicht nur bei ihm. Allerdings war er okay, im Film, denn Talent das hat er ja. smile

 

Andere Schauspieler wie Danny Denzongpa, Jaaved Jaffrey, Jimmy Shergill waren gut, aber wirkten auf mich übelst nichtssagend. Außer Jimmy Shergill. verliebt Ich musste, zugegebener Maßen, zwei-dreimal hinsehen um ihn zu erkennen. Das ging ungefär so „Das ist doch Jimmy... äh, ne doch nicht... oder doch?... neee... ohhh, dooooch!“ lach2

zum Inhalt

Warum hab ich mir den Film geholt? Das klingt gemein und irgendwie als wolle ich den Film direkt schlecht machen. Aber lass mich erklären...

 

Ich hab den Film aus einem komischen und total banalem Impuls gekauft.

» Ich war auf Amazon und sehe zum gefühlten hunderdsten Mal die Anzeige, dass mir der Film gefallen könnte, wenn ich (irgendwelche Bollywood Filme) gesehen hab. Und wieder dachte ich mir so? Nee, ich hasse Hrithik (Sorry Hrithik Fans). Doch irgendwie war da der Reiz, dass er auf deutsch ist. Also mit deutscher Tonspur. Und dann wieder dieses, warum machen die nicht mal gute, alte Filme auf deutsch. Und dann, mhhh, wenn ich ihn mir hole vielleicht tun sie dann ja auch alte synchronisieren (mieses und unrealistisches Wunschdenken ich weiß). Nichts, aber wirklich nichts ließ mich den Film schmackhaft machen. Weder Hrithik noch Katrina mag ich besonders, der Trailer sprach mich nicht wirklich an, nur ein einziges Lied gefiel mir. Warum also den Film kaufen? Und dann... 'Ah scheiß drauf, ein weiterer deutsch synchronisierter Bollywood-Film, was will ich mehr?' und hab auf kaufen geklickt. «

 

Ihn bei mir zu Hause ins Regal gestellt, hab ich den Kauf bereut, denn ich hatte absolut keine Lust ihn zu sehen. Allerdings verging keine Woche, es war Sonntag (ich glaub der Film kam am Anfang der Woche) und ich hatte mit meinem Bruder einige Folgen von Once Upon A Time gesehen, ihm die Serie damit schmackhaft gemacht, und mir gerade Abendessen gemacht, da dachte ich, dass ich genügend Zeit hatte bis ich ins Bett gehen musste - um genügend Schlaf für den nächsten Arbeitstag zu haben - und legte ihn einfach ein.

 

Okay, das war eine lange Rede, aber ihr müsst mich verstehen, ich hab den Film allein aus dem Grund gekauft, dass ich meine Bollywood-Sammlung damit bereichern konnte. Bescheuerter geht’s nicht.

 

Doch fangen wir endlich mit dem Wesentlichem an, denn meine Meinung sollte eigentlich nicht von meinem komischen Denken warum ich einen Film kaufe, der mich kein Stück interessiert, abhängen.

 

Der Film fing mit Szenen die mir total unangepasst wirkten. Aber sie erzählten die Vorgeschichte und das war okay, denn Jimmy Shergill spielte eine unglaublich tolle Rolle und ich konnte meinen Blick nicht von ihm wenden. Denn er sah echt gut aus. großeaugen

 

Okay, dann ging es weiter mit Szenen von Katrina. Das war sehr beruhigend, denn ich brauchte Hrithik nicht direkt am Anfang. Irgendwie wurde ihre Rolle sehr süß dargestellt, was mir ebenfalls gefiel. Ich mochte sie direkt. Außerdem mochte ich diese TV-Werbepausen Szene total. Das war sehr amüsant.

 

Anschließend begann der Ganze Spaß, Hrithik tauchte auf, verliebte sich sehr schnell und auch bei ihr merkte man sehr stark, dass sie ihn toll fand. Sie sagte es dann auch sehr früh.

Naja, das Zusammenkommen wirkte dann allerdings etwas schwer, denn sie machten es sich schwer - oder besser Hrithik und seine komische Art.

 

Der Film wurde von angenehmen Songs begleitet, von sehr tollen Bildern und hatte wirklich creazy, aber gute Actionszenen. Es war sehr spannend, nach den ersten Actionszenen. Natürlich wollte der Film weiterhin witzig sein, was bei mir nicht immer ankam oder eben nicht passend wirkte

Aber dennoch war ich von Anfang an sehr gefesselt, auch wenn ich es mir nicht eingestehen könnte/kann/konnte. lach2

 

Alles in Allem ist der Film sehr gelungen, wirkt gar nicht soooo schlimm. Da er ein Remake vom Film Knight and Day sein soll kann ich gar keine Vergleiche ziehen, denn der englische Film hat mich kein Stück interessiert - dass ich ihn mir bis heute hätte ansehen wollen (komisch, hab ich von dem Film hier ja auch gedacht zwinker lach2).

 

Ihr Lieben, macht euch selber eine Meinung aus dem Film. Ich denke, dass die meisten von euch ihn sicher toll finden!

Ich finde ihn gut, hätte an manchen Stellen etwas weniger Humor haben können, an anderen dafür mehr und vorallem weniger Hrithik-Oben-Ohne-Szenen. dumdidum (nur meine Meinung!)

Eure Meinung könn ihr gern unten zum Besten geben, wenn ihr möchtet. kuss

 

Mein Fazit: Gut


zu den Songs

Weniger ist manchmal mehr, gell? Ich finde das bei dem Soundtrack sehr ausschlaggebend. Zwar gefällt mir, wenn ich es krass einschränke, nur einer sooooo riiiiiichtig gut, aber die anderen sind okay und haben ihre Hochs. zwinker

 

 

Bang Bang

Ich mag ganz besonders, wenn der Refrain anfängt und sie dann dieses 'Bang Bang' singen. Hat hat was, es macht richtig Spaß dann mitzutanzen und den Sound einfach auf sich wirken zu lassen. :D

 

Meherbaan

Eigentlich finde ich den Song richtig mies. Also wirklich soooo riiiichtig. Aber der Song hat seine Heighlights, unter anderem wenn er etwas mehr Power bekommt. Es ist jedoch, meiner Meinung nach, das schwächste Lied von allen. tutmirleid

 

Tu Meri

Ich liebe diesen Song. Es ist sooo mies, dass er im Film als erster kommt. Aber ich bin soooo abgegangen, als er dann anfing. Gott, er ist sooo toll. Liegt sicher an dem Sound, dem Rhythus, den Sounds und der Stimme von Vishal Dadlani. verliebt anbet

 

Uff

Der Song hat was, ich weiß zwar nicht genau was genau mir gefällt, vielleicht das öftere erwähnen des Wortes 'Uff's. smile Ich mag das Wort total und es dann in einem Song zu hören ist irgendwie angenehm. Ich mag auch die Stellen vor dem Refrein, wenn sie schneller singen und so eine Reim-Art benutzen. top