Besetzung

Abhishek Bacchan als Abhinav
Antara Mali als Reva
Ritesh Deshmukh als Anuj
Priya Badlani als Priya

Inhalt

Abhinav ist Schauspieler. Reva ist Choreografien. Beide treffen sich auf der Suche nach einem Film-Projekt das erste Mal. Nach dem Vorstellungsgespräch begegnen sie sich im Bus und kommen ins Gespräch. Bald darauf bekommt Abhi einen Auftrag, muss aber tanzen können - was er nicht kann. Er lässt sich von Reva unterrichten. Sie verlieben sich ineinander und zuerst scheint alles perfekt zu sein - bis einer der zwei mehr Erfolg als der andere hat.

Review

zu den Stars

Wirklich gut besetzt. Hätte nicht gedacht, dass mich die weiteren Stars so begeistern.

 

Etwas ganz seltenes passiert, ich beginne mein Besetzungszettel-Review mit Abhishek Bachchan. smilesmile Ich fand ihn sooooo gut. Ich hätte es nicht gedacht, dass er mir so gefällt in einem älteren Film. Aber das sind halt die Filme die ihn mir echt so zeigen wie ich ihn zu lieben begann. verliebt

 

Antara Mali hab ich in Mast ein paar Wochen davor gesehen. Doch fand ich die Veränderung echt mega krass. Denn ich find in Mast wirkt sie blass, nicht unattraktiv, aber einfach als Nebendarstellerin. Und hier! großeaugen Sie ist hier sooo hübsch, so toll, so präsent. Hammer einfach. top

 

 

Ich hab ganz vergessen, dass Ritesh Deshmukh mir macht. Hab mich dann richtig gefreut ihn zu sehen. Außerdem spielt er sehr toll, sieht gut aus und ist irgendwie einfach sehr cool. Er macht seinen Job echt super! zwinker

 

 

Andere wie Priya Badlani und Manoj Pahwa sind für mich einfach da gewesen. Nicht auffällig, aber jetzt auch nicht so, dass sie nervig waren. Ihre Rollen war eh seeeehr klein, die drei anderen waren eben wichtiger. smile

zum Inhalt

Ein wirklich guter, gelungener, super unterhaltender Film. top

Ich muss was zu den Stars sagen, denn ich war wirklich richtig begeistert. Dass die Hauptdarsteller so unglaublich gut waren war vom einem nicht anders zu erwarten, aber von der Schauspielerin Antra Mali hab ich vorher noch nicht viel gesehen und war daher seeeehr angetan. Ich fand sie sooo gut. Sie hat schauspielerisch voll was auf dem Kasten und auch tänzerisch war sie echt erste Sahne. Und auch Ritesh war echt mega gut.

Auch der Inhalt hat mich ziemlich umgehauen. Er war viel besser als gedacht. Ziemlich gelungen und einfach gut. Die Idee fand ich super und sehr schön umgesetzt. Die Stars haben ihr bestes dazu beigetragen, dass der Inhalt zu dem würde was er ist. Grandios.

Die Geschichte ist leicht erzählt, aber ich finde es liegt hier sehr stark am ganzen Drumherum warum der Film so klasse ist.
Er will Schauspieler werden, sie als Choreografin durchstarten. Ihre Wege kreuzen sich, sie lernen sich kennen und lieben. Doch dann kommt der Beruf dazwischen und es wird heikel. Die Beziehung von der Arbeit zu trennen wird schwieriger. Vor allem für einen der beiden. Und somit beginnt eine schwere Zeit für beide. Außerdem kommt ein weiterer Star dazu, der das ganze Gefühlschaos perfekt macht. zwinker

Was ich auch noch wirklich gelungen Dinge finde sind die Songs. Sie runden den Film perfekt hab, haben etwas mystisches und dramatisches. Sind aber auch nicht zubisst oder trist. Sie unterhalten uns geben einen ein hervorragendes Gefühl. In letzter Zeit beschwöre ich mich bei älteren Filmen gern darüber, dass viel zu viele Songs drin vor können, allerdings muss ich hier sagen, dass ich die mehreren Songs super fand, sie waren nicht zu nervig sondern flossen stimmig in die Handlung mit ein und gaben dem Film das gewisse Etwas. smile

Der Film ist einfach mega gut. Richtig sehenswert und überraschend anders. Hat einen tollen Verlauf, ist nicht zu Klischeehaft, nicht zu später. Einfach perfekt. Ich kann es echt nicht anders sagen.

Das soll alles jetzt nicht so klingen, also würde ich ihn mega loben wollen und ihr sehr ihn euch an und denkt euch „Die spinnt doch, was soll denn an dem Besonders sein?“ Ich bin eigentlich niemand der gern beeinflusst - weil ich das selber nicht leiden kann - aber hier... wenn ich doch getan habt tut es mir ein klein wenig Leid. Aber auch nicht zu sehr.

Sehr ihn doch einfach und beurteilt ihn dann auch selber. Wer das schon getan hat darf mir gern sein Urteil unten in den Kommentaren mitteilen. :D

Mein Fazit: Super


zu den Songs

Eigentlich alle der Songs konnten mich richtig begeistern. Außerdem kenne ich den Soundtrack (selbstverständlich) schon eh ich den Film gesehen hab. smile

 

 

Awara Man Mein
Einer der Besten Songs im Film, wie ich finde. Super gesungen, gelungenes Video und einfach stimmig. Wirklich klasse.

 

 

Bandhane Lagi
So ein guter und ergreifender Song. Sehr authentisch gesungen, das Video dazu ist auch gelungen. Man muss drauf stehen, aber ich finde es total gelungen. smile

 

 

Barang Zindagi
Ein guter Song, der richtig was her macht. Ich muss sagen, er wirkt eher nur mit Video. Aber das find ich nicht schlimm. Ich finde ihn okay, nicht mega gut aber auch nicht kacke. zwinker

 

 

Ishq Da Tadka
Adnan Sami! verliebt Wenn der Mann singt bin ich gefesselt, dann könnte ich komplett dahinschmelzen. Seine Stimme ist so schön und auch sexy, richtig toller Song, dank ihm.

 

 

Naach Naach Ke
Wundervoller Song. Schöne Sounds, dramatische Melodien und einfach wundervoll gesungen von Shweta Pandit. Hammer Song, der auch vom Video her einfach einsame Spitze ist. top

 

 

Rakth Ka Hai
Der Song hat einfach was. Voller Emotionen und irgendwie richtig sexy und grandios. Einfach wirklich gelungen. Ich finde den Song einfach klasse! daumenhoch

 

 

Sara Sara
Gott, seit ich die Songs zum Film kenne ist das einer meiner Lieblinge. Sooo genial gesungen. Und das Video dazu. Aber das liegt nur an Abhi. anbet Einfach nur Hammer!