Besetzung

Sunny Deol als ACP Ajay Shridhar

Irrfan Khan als Inspector Vinay Patnaik

Isha Koppikar als Anshita'Anshu' A. Sridhar

Aryan Vaid als Boris

Konkona Sen Sharma als Radhika Patnaik

Arav Chowdhary als Sanjay Sridhar

Deepal Shaw als Inspector Shalini

Inhalt

Ajay Shridhar ist Polizist, doch durch einen Schuss in sein Rückenmark ist er Querschnitsgelähmt und muss im Rollstuhl sitzen. Er nimmt sich aber vor einer von 1000 zu sein und wieder Laufen zu lernen. Was er nicht weiß ist, dass seine Frau eine Affäre hat - mit seinem Bruder. Da er den Lauf der Therapie um wieder Laufen zu können nicht aushält tüftelt er einen Plan aus um einen sicheren Tot vorweisen zu können. Er bittet ausgerechnet seine Frau und seinen Bruder darum ihm dabei zu helfen.

Review

zu den Stars

Eine klasse Besetzung, wenn auch nur in Deutschland eher unbekannte Starbesetzung vorhanden ist. Ich war vollends zufrieden. :D

 

Ich bin ein totaaaler Fan von Irrfan Khan. Ich kann gar nicht sagen warum genau. Aber schon in Filmen wie besonders Aaja Nachle, aber auch Billu Barber haben mich den Mann lieben lassen. Ich finde er hat eine gewisse Ausstrahlung, die sexy und verdammt anziehend wirkt. Und auch hier war er einsame Spitze. verliebt

 

 

Konkona Sen Sharma ist ebenfalls eine Schauspielerin die sich - bei mir - bewiesen hat (ebenfalls in Aaja Nachle, aber auch in Laaga Chunari Mein Daag). Und auch hier war sie sehr gut. smile

 

Ich kann jetzt als so weiter machen. :D Denn auch Isha Koppikar habe ich in mein Herz geschlossen, dank Filmen wie Dil Ka Rishta und selbst Murder war klasse mit ihr (dank ihr? zwinker). Sie war hier ebenfalls toll, so klein ihre Rolle auch wirkte. daumenhoch

 

 

Sunny Deol ist zwar keiner meiner Lieblinge, aber er ist ein wahnsinnig toller ung guter Schauspieler. Auch ihn fand ich hier toll, überzeugend und echt klasse. Eine klasse Rolle, die er super gespielt hat.

 

Andere wie Arav Chowdhary und Deepal Shaw waren nicht weg zu denken. Jedenfalls waren manche Nebenrollen einfach nur da, für mich, aber ich denke sie mussten sein. Sie waren auch nicht schlecht, das sag ich jetzt gar nicht, denn ich versuch sie eigentlich zu loben. lach2

zum Inhalt

Ein ziemlich guter Film, der besser ist als zuerst gedachte. top

 

Ich hab nämlich zuerst mit einer sehr langweiligen Handlung gerechnet. Vor allem des Titels wegen. Dieses englische im Titel machte mir den Film etwas unsympathisch.

Aber wenn ich mehr über ihn nachdenke um so besser finde ich ihn. bigeyes

 

Aber erst mal etwas, dass mir negativ aufgestoßen ist. Jedenfalls zu Beginn des Filmes.

Mich stört ja, dass immer wieder der tolle Scharfschütze vorhanden ist und der ja ganz toll ist. Aber wenn es dann drauf ankommt wird nur der Reifen des Autos/Motorrades angeschossen und nicht der Gegner. Warum? Für die Dramatik? Aber das macht doch keinen Sinn. So was regt mich echt auf.

Wiederum etwas später war er dann wieder der tolle Schütze, der seine Opfer mit nur einem Schuss erledigte.

Versteht einer diese Ironie! oerx

 

Und jetzt zu all dem positivem. :D

 

Ich war begeistert vom Inhalt. Die Geschichte begann nicht sehr fesselnd. Eher langweilig. Dann die privaten Szenen - die dann die wichtigeren waren - wirkten sehr interessant. Ganz besonders, weil ich zuerst dachte, dass das länger so ging und man mehr verzweifeln würde, aber im Gegenteil es wurde dann eher viel spannender deswegen.

Also durchdacht war der Inhalt alle Mal und ganz besonders gut umgesetzt.

(sorry für das viele 'besonders' kuss)

 

Der Twist zwischen Wahrheit und dem, dass man trotz das man wusste was geschah doch ab und an etwas zweifelte war genial.

Ich fand das toll. Ich war zuerst sauer, dass der Mörder es nicht zu gab und dann hin und wieder dachte ich „was wenn er es echt nicht war und jemand anderes noch dabei war?“

Das war echt cool. top

 

Der Film ist ein Genuss. Man sollte ihn sich ansehen. Er ist echt besser als gedacht. Und ich hoffe, dass mein Fazit nicht zuuu übertrieben positiv ausfällt, denn wer weiß, vielleicht finden andere ihn ja doch nicht so gut. schulterzuck

Ich finde ihn echt spitze!

 

Mein Fazit: Super


zu den Songs

Ein interessanter Soundtrack, hätte nicht gedacht, dass er so gute Songs aufweist. Sind echt ein paar richtig gute dabei. :D

 

 

 

Lakhnavi Kabab

Ein interessanter Song, der coolen Sound hat. Irgendwie ist der Song klasse, gefällt mir. smile

 

 

Meri Aashaon Ki

Schöne Melodie. Amitrajs Stimme klingt verdammt gut und wirkt sehr düster. Der Song hat was. Ich kanns gar nicht richtig beschreiben, aber er ist irgendwue cool.

 

 

Right Yaaa Wrong

Der Song klingt sehr cool. Interessant, spannend und Kunal Ganjawalas Stimme ist toll. Wieder mal ein englischer Text der mir gefällt. Das passiert selten.

 

 

Rihaee

Die ersten Töne klingen schonmal sehr vielversprechend. Der Song klingt sehr cool, wieder verleiht Kunal Ganjawala dem Song das gewisse Etwas! smile

 

 

Tilledar Dupatta

Uhhhh, Mika Singh. verliebt Der hat eine verdammt sexy Stimme. Ich muss bei dem immer an Shahid Kapoor denken. hehe Toller Song, der hat was. Ich glaube der Beste auf dem Album. top