Besetzung

Akshay Kumar als Rajiv

Katrina Kaif als Sanjana Shankar Shetty

Paresh Rawal als Dr. Ghungroo

Nana Patekar als Uday Shankar Shetty

Anil Kapoor als Sagar 'Majnu' Pandey

Mallika Sherawat als Ishika/Isha

Feroz Khan als Ranvir Dhanraj Xaka 'RDX'

Supriya Karnik als Mrs. Payal Ghungroo

Inhalt

Rajiv verliebt sich in die hübsche Sanjana, doch sein Onkel Dr. Ghungroo will ihn in eine gute Familie verheiraten. Und leider ist Sanjana die Schwester eines sehr kriminellem Gangster-Boss - Uday Shetty. Doch weiß er das nicht. Sagar Pandey ebenfalls ein gefährlicher Zeitgenosse trifft Rajiv auf der Straße und erfährt, dass er noch keine Frau hat. Er will ihm helfen und versucht auf seine Weise die Familien zu einer Heirat zu bewegen. Mit Erfolg, aber ohne, dass die Parteien von den eher nicht so vorteilhaften Begebenheiten ihrer Lebensweisen erfahren.

Review

zu den Stars

Eine suuuhuuuper Besetzung, die auch zeigt was sie kann. daumenhoch

 

 

Akshay Kumar ist hier unschlagbar. Er ist ernst, lustig, süß und sexy. Alles zusammen. Einfach klasse, ich mag ihn super gern im Film. Er hat klasse gespielt und überzeugt mit Charme. verliebt

 

Ich finde Nana Patekar total cool. Ich hab ihn zwar nur in Shakti - The Power gesehen - und da hat er leider eher unnette Rolle, aber ich mag ihn dennoch. Ich finde er hat von der Austrahlung etwas von Prabhudeva verliebt und das macht ihn mir absolut sympathisch. Hier war er klasse. Tolle Rolle, klasse gespielt. anbet

 

Anil Kapoor war klasse wie immer. Er ist einsame Spitze. Ich brauchte zwar meine Anfangszeit mit ihm, denn eigentlich hab ich ihn bisher noch nicht in solch einer Rolle gesehen. (Ha, gelogen, in Tashan hatte er eine ähnliche Rolle) Aber er war gut. Sehr gut. zwinker

 

 

Wieder ein Film in dem Mallika Sherawat mit macht. Inzwischen eine für mich völlig okaye und talentierte Schauspielerin. Sie hat einfach immer nur zu kleine Rollen. Hier war sie aber voll gut und lustig. smile

 

 

Katrina Kaif ist zwar leider nicht ganz mein Fall, aber wer weiß vielleicht noch ein Zee.One Tag mit nur Filmen von ihr und ich könnte meine Meinung ändern. lach2 Ne, Spaß bei Seite. Ich mochte sie hier wirklich sehr. kuss

zum Inhalt

Ein netter Film, der irgendwie nur zur Unterhaltung dient, aber dafür ganz okay ist. smile

 

Das ist bestimmt der 3. oder 4. Katrina & Akshay Film den ich gesehen hab. Die zwei haben immer sehr einfache Filme. Sehr süße, klischeehafte aber doch überzeugende Filme. Aber es sind viele Filme! Viele mit ihnen zusammen. Man wartet immer auf Paare, die man mag. Aber es gibt eine Zeit da werden dann immer gaaanz viele Filme aufeinmal mit dem selben Paar gemacht. Mich selber stört das nicht, denn gewisse Paare sehen einfach toll zusammen aus. So wie Akshay und Katrina eben.

Denn hier gefallen sie mir genau wie in Namaste London, Humko Deewana Kar Gaye und Tees Maar Khan - alles Filme die ich mit ihnen schon gesehen hab (vier von insgesamt 6 - wenn ich mich nicht verrechnet hab). smile

Sie sind ein tolles Team.

 

Zu Beginn des Filmes war ich super gespannt, denn den Filme wollte ich auf alle Fälle mal gesehen hab. Hab mich also dementsprechend super gefreut, dass er auf deutsch läuft. Doch als dann der ganze Gangster-Kram anfing dachte ich echt ich bin verkehrt. Ich gebe zu, dass ich mich nicht mit allem zum Film vorher beschäftigt hab. Aber Bewusst, um halt nicht den Inhalt komplett bei Wikipedia zu lesen. tutmirleid Und so, hatte ich nach den 'Krummen'-Szenen echt die Angst, dass es so ein billiger Gangster-Film wird. ABER… Gott sei dank hat der Film eine tolle und lustige Wendung angenommen.

Ja, vieles wurde dann sehr abstrus (darauf komme ich gleich zu sprechen), aber immerhin war es nicht der typische Gangster-Mist der da aufgetischt wurde. smile

 

Zum Abstrusen…

Es gab Szenen die mussten echt nicht sein. Die waren sehr unglaubwürdig und eine ganz besonders.

SPOILER> Zum Ende hin war eine totaaal unrealistische Szene wo ein Haus einfach auf einem Balken über dem Himalaja hin. <SPOILER ENDE

Also ehrlich manches kann man einfach nicht glauben. Auch einige Szenen wirkten nicht sehr realistisch.

Aber ich habe darüber hinweg gesehen, denn der Film dient einfach zur Unterhaltung. Und unterhalten habe ich mich durchaus gefühlt.

 

Ganz besonders dank Nana Patekar. Der war hier ehrlich toll. Und ganz besonders, wenn er gelacht hat. Gut, dass das nicht laute Lacher waren, oder sie blöd und laut syncronisiert waren. Es waren Lacher die einfach in die Situation passten und so irre menschlich von ihm gespielt wurden, dass ich einfach von seinem Lachen angesteckt wurde. verliebt

 

Der Gastauftritt von Sunil Shetty fand ich super toll. Nana heißt im Film Uday Shetty und die haben sich den Gag erlaubt einfach Sunil Shetty in den Film einzubauen, wegen einer Wendung im Film, die Nana zu Gute kommen sollte. Das war süß und witzig. Ich hab mich sehr gefreut. Sunil ist nämlich schon ein kleines Schnittchen. hehe

 

Dank den Songs bekommt der Film von mir einen Bonuspunkt. Ich mag den Soundtrack und dank Kiya Kiya muss der Film einfach einen Bonuspunkz bekommen. musik

Aber zu den Liedern unten mehr. zwinker

 

Ein Film den man gesehen haben muss. Er unterhält, er lässt schmunzeln und er reist einen ab und zu zum Lachen mit! top

Vielleicht ist dem ein oder anderem mein Fazit etwas zu nett, aber ich stehe zu meiner Liebe gegenüber den kleinen Extras in Filmen (wie Songs und Gastauftritten)! zunge2

 

Mein Fazit: Gut


zu den Songs

Ein gelungener Soundtrack, von denen mir die meisten gefallen, ich eines abgöttisch liebe und nur eines mir gar nicht zusagt. kuss

 

 

 

Hoth Rasiley

Ein eher schwacher Song, auf dem Album. Er kommt nicht bei mir an, erreicht mich nicht, berührt mich einfach nicht. tutmirleid

 

 

Insha Allah

Ein seeeehr cooler Song, den ich voll gern höre. Er hat Power und hat einfach einen tollen Sound. Tolle Stimmen, die einfach klasse zum Lied passen! top

 

 

Kola Laka Vellari

Wieder diese dramatische Stimme von Himesh Reshammiya. Aber sie passt, ich denk da immer an Emraan Hashmi, oder Akshay Kumar - und Letzter spielt hier ja mit. Irgendwas hat der Song, dass er gelungen wirkt. smile

 

 

Kiya Kiya

Auf dem Album und allgemein ein suuuhhuuuper klasse Song. Ich liebe ihn. Er gehört eindeutig zu meinen Lieblingen. Ahhh, er ist soooo erdammt genial, stimmig, powervoll, Energie geladen. Einfach genial. anbetverliebtohnmacht

 

 

 

Uncha Lama Kad

Total gelungen. Ich finde die Stimme von Anand Raj Anand irgendwie sehr toll, hat hier das gewisse Etwas. Ein toller Song, der interessant klingt. :D

 

 

 

Welcome

Ein toller Song, der gute Laune verbreitet. Ganz besonders wenn ich SHAAN höre. :D Ich liebe seine Stimme. Toller Song! daumenhoch