Aarzoo

Saif Ali Khan als Amar
Akshay Kumar als Vijay Khanna A.K.A Deva
Madhuri Dixit als Pooja
Amrish Puri als Dayashankar
Paresh Rawal als Kailashnath

Liebevoll wird Amar in die Familie von Dayashankar aufgenommen, nachdem sein Vater von dessen eigenem Halbbruder getötet wird. Amar wächst behütet auf und verbringt viel Zeit mit Pooja, Dayashankars Tochter. Er verliebt sich schließlich in sie, doch schafft er es nicht ihr seine Liebe zugestehen. Und natürlich taucht ausgerechnet dann, wenn er sich ein Herz fasst, der Pilot Vijay auf und Pooja verliebt sich in ihn.

Review

zu den Stars

Die Stars waren gut, der Film war einer meiner ersten die ich mit Untertitel gesehen hab, was dann für die Stars sprach. smile

 

 

Madhuri Dixit war hier sehr überzeugend und richtig gut. Sie war auch so mit der einzige Grund warum ich den Film gesehen hab. Mich hat nichts anders so wirklich dazu bewogen ihn zu sehen. daumenhoch

 

Es gab eine Zeit da hab ich Akshay Kumar sehr gern gesehen. Und als ich den Film gesehen hab war das in dieser besagten Zeit. Er war hier auch sehr gut und überzeugend. Viele seiner älteren Filme gefallen mir etwas mehr, als die heutigen. schulterzuck

 

 

Saif Ali Khan war sicher auch ein Grund warum ich den Film gesehen hab. Er war ziemlich gut im Film, so an was ich mich noch von ihm erinnern kann. zwinker

 

 

Andere wie Amrish Puri und Paresh Rawal waren halt anwesend. Ich kann mich kaum an sie erinnern, nur an eine Szene von ihnen, die ich aber nicht mochte.

zum Inhalt

Ein ganz okayer Film, den ich leider nicht super herausragend fand. tutmirleid

Das lag aber nicht an den Stars, denn die waren wirklich gut - das sagte ich ja oben schon. Sie mochte ich gern, sie hatten alle ihren gewissen Charme und spielten super.

Nein, es lag eindeutig am Inhalt.
Um das zu erklären, versuche ich mich an einiges zu erinnern.

(Das wird schwer, denn der Film ist mir nur noch schwach in Erinnerung - was ja somit schon für sich spricht. tutmirleid)

Ich hab zwei gewisse Kampfszenen im Kopf. Beide waren schwachsinnig. Sie haben dem Film auch irgendwie nicht viel gebracht. Außer, dass man sich dachte, dass es besser wäre man läuft schreiend davon. Ich hatte es beim Schauen nicht vor, das ist was positives, aber wenn ich jetzt drüber nachdenke... eek
Ich weiß nur noch diese Szenen, gefühlt. Das ist doch nicht normal. Ich weiß, dass sich einmal die älteren Männer bekriegt haben und gegen Ende auch ein Kampf zwischen Saif und Akshay statt fand - oder sie gegen wen anderes? kopfkratz Oh, verzeiht mir mein vergessliches Ich. kuss

Eigentlich kann ich demnach nichts mehr zum Inhalt kommentieren.
Aber ich weiß, dass ich den Inhalt dank einigen Songs ziemlich unterhaltsam fand. Was sicher auch daran lag, dass es einige gute und nette Szenen gegeben haben muss - abgesehen von den Kampfszenen. smile

Leider kann ich den Film nicht empfehlen, denn trotz, dass ich mich kaum an was erinnere scheint es mir vergönnt zu sein diesen Film als wenigstens gut zu betiteln.

Das soll euch nicht ahhalten den Film zu sehen. Und mich auch nicht ihn nochmal zu sehen. Vielleicht fällt mir dann ja auch wieder ein warum ich ihn mir geholt hab. zwinker

Mein Fazit: Ganz nett


zu den Songs

Die Songs sind jetzt nicht Weltklasse, aber es gibt ein paar die mir ziemlich zusagen und die ich gern höre. smile

 

Ab Tere Dil Mein To
Mein absolutes Lieblingslied auf diesem Album. Ich mag es total gern, als ich es das erste Mal gehört hab (in der Tat hier im Film) war ich hin und weg und hab es danach rauf und runter gehört. Und noch jetzt kann ich es mir immer anhören. Es ist klasse! verliebt musik3

 

 

Dosti Karte Nahin
Der Refrain ist noch einiger Maßen erträglich, allerdings lässt der Rest zu wünschen übrig. Ich kann mich nicht wirklich mit dem Song anfreunden, keine Ahnung warum. Er kommt nicht so ganz bei mir an. tutmirleid

 

 

Jai Mata Di
Total anstrengend. Trotz dass Sonu Nigam den Song singt kann ich absolut nichts an dem Song finden. Nichts wirkt ansprechend, nichts wirklich gelungen oder voller Leidenschaft. tutmirleid

 

Main Aa Rahan Hoon Wapas
Ein recht guter Song, der zwar nicht so gut ist wie Ab Tere Dil Mein To, aber das ist ja auch fast nicht machbar. smilesmile Den Song kann man sich anhören, gehört für mich aber nicht zu meinen Favoriten und ich höre ihn auch außerhalb des Filmes nicht wirklich gern. schulterzuck

 

 

Mil Jaate Hain
Ich finde den Song recht anstrengend. Nicht wirklich Energiegeladen oder mit einer eingängigen Melodie. Leider fehlt ihm einiges um mir zu gefallen. tutmirleid

 

 

Rabba Rabba I Love You
Mhhh... langeweile Das einzig Gute am Song ist Sonu Nigam. Ich finde den Song nicht wirklich gut, nicht ansprechend, nicht gelungen. Ich glaub er kommt auch nicht im Film vor. eek

 

Sajan Sajan Teri Dulhan
Der Song ist schon seit geraumer Zeit sehr bekannt und somit hab ich ihn schon gehört eh ich den Film gesehen hab - ich glaub ich habe ihn auf einer meiner ersten Bollywood-CDs gehört. Ich mag den Song, er ist nett und eingängig. zwinker

 

 

Tu Soni Kudi
Irgendwie ganz nett. Aber das war es dann auch. Was mir auffällt ist, dass der Text „Tu Soni Kudi“ auch in einem anderem Bollywood-Song vor kommt und da recht ähnlich klingt und zwar im Song „Main To Hoon Pagal“ aus Army. :D