Besetzung

Tusshar Kapoor als Rajan Malhotra/Raju Malhotra

Emraan Hashmi als Raju Malhotra/Rajan Malhotra

Tanushree Dutta als Dinky Kapur

Isha Sharvani als Rashmi Awasthi

Paresh Rawal als Principal Diwanchand "Diwan" Awasthi

Inhalt

Raja Malhotra ist der Inbegriff des guten Schülers und Menschen, er lernt fleisig und will im Leben etwas erreichen. Sein Mitschüler Raju Malhotra hingegen ist das komplette Gegenteil. Ihre Schule bekommt einen neuen Schulleiter der auf der Schule etwas mehr Ordnung schaffen will, so teilt er die Schüler in drei Klassen auf. Klasse A, für die Überflieger, Klasse B für die die nur noch auf den richtigen Weg geleitet werden sollen und Klasse C für die, die eindringliche Hilfe benötigen. Leider aber werden die Bilder von Raju und Raja falsch verteilt und so ist Raja in der Klasse C und Raju in Klasse A. Und damit beginnt das Chaos.

Review

zu den Stars

Die Besetzung war ganz nett, ich hab nichts großes von den meisten erwartet. smile

 

 

Emraan Hashmi gefällt mir sehr. Er ist klasse, ich sehe ihn gern, er hat irgendwie Sexappeal und Charme. Er hat mir auch hier gefallen, er war durchweg der Beste, muss ich gestehen. Aber das war ja auch nicht schwer. zwinker

 

Leider bin ich alles andere als ein Fan von Tusshar Kapoor. Ich kann nicht mal genau sagen warum es so ist. Ich finde den unsympathisch und alle seine Rollen super ähnlich. Wahrscheinlich weil er es nicht besser kann, oder sich die immer ähnlichen Charaktere aussucht in den Scripten. schulterzuck

 

 

Andere wie Isha Sharvani und Paresh Rawal waren nicht wirklich weltklasse, aber sehr erträglich und amüsant. Sie trugen zum Inhalt bei und vor allem Parash sieht man super oft auf Zee.One.

zum Inhalt

Kein richtig guter Film, aber er ist auch nicht super schlecht.

 

Der Film interessierte mich tatsächlich schon ein bisschen. Ich fand die Idee mit dem 'Guten' und dem 'Bösen' Schüler ziemlich interessant. Und da eben eine Verwechslung stattfand wurde es recht interessant. Vor allem, weil eigentlich jeder wusste, dass es sich nur um eine Verwechslung handeln konnte und die zwei dann einfach mitspielten und jedem was anderes erzählten. Auch, wenn es eben von einem der beiden gewollt war. Das war irgendwie wirklich eine coole Idee, die ich gut umgesetzt fand.

 

Dass die Idee sehr einfach ist, ist mir klar. Dass ziemliche viele Geschehnisse kamen, die eben zu diesem Thema gehören, war mir auch dann bewusst (eh sie geschahen).

Aber ich hab darüber hinweg gesehen. Weil ich Bollywood mag. zunge2

Außerdem konnten ein paar, süße und lustige Szenen eben doch hinzugefügt werden, die man sonst eher nicht so kennt, oder eben nicht ausführlich sieht. :D Deswegen sind Bollywood-Filme sicher so lang. smilesmile

 

Zwar litt der Film an Stereotypen, was ich schade finde.

Aber dennoch war ich komplett interessiert und fast schon gefesselt, als ich den Film sah. Nicht wie bei gewissen anderen Filmen (zum Beispiel Bin Bulaye Baraati), wo ich fast eingeschlafen wäre oder kurz davor war aufzuhören. augenroll

 

Sicher, der Film hätte besser sein können, aber dennoch bekommt er bei mir eine recht 'okaye' Bewertung, denn er gehört nicht wirklich zu den schwachen, aber halt auch nicht zu den richtig Guten. Ich denke mit der goldenen Mitte mache ich nichts falsch. Wenn doch, dann verbessert mich gern und teilt mir eure Meinung mit.

 

Mein Fazit: Gut


zu den Songs

Absolut kein Weltklasse-Soundtrack. Aber er ist nicht schlecht. Vielmehr okay!

 

Ashiqana Aalam

Himesh Reshammiya ist einfach die Stimme die ich mit Emraan Hashmi verbinde. Deswegen ist es klasse, dass er die meisten Lieder hier singt. smile Der Song bewegt mich jetzt nicht, hat etwas Power, aber das war es auch schon. schulterzuck

 

Dard-E-Dil

Der Sound klingt sehr gut, auch der Text wirkt angenehm und interessant. Ist jetzt kein Renner, aber auch nicht gaanz verkehrt. Ich mag das Stocken im Refrain, wenn sie das 'Dard-Dard-Dard-E-Dil' singen. daumenhoch

 

 

Good Boy Bad Boy

lach2 Der Song klingt witzig. Ich finde ihn sehr... okay! :D Nein, wirklich, er ist okay. Mehr nicht, aber eben auch nicht weniger. Klingt okay und witzig. smile

 

 

Meri Awaargi

Dank Himesh Reshammiya klingt der Song einfach gut. Er hat irgendwie was, zwar den gewissen Himesh Stile, aber das macht nichts. Ich finde ihn ganz nett! zwinker