Besetzung

Aishwarya Rai als Komal

Amitabh Bachchan als Dr. Rastogi

Sanjay Dutt als Munna Bhai

Ajay Devgan als Raja

Inhalt

Durch einen Kampf mit seinem Gegner findet sich Munna Bhai plötzlich in einem Tanzstudio wieder. Dort tanzt gerade Komal mit ihrem Team und fühlt sich gestört. Sie verlangt von den beiden, dass sie ihren Kampf unterbrechen. Munna Bhai ist sofort fasziniert von der Schönheit und verliebt sich unbemerkt. Nachdem ihm das bewusst wird will er alles in Erwägung ziehen um das Herz der schönen Komal für sich zu gewinnen. Das ist aber nicht ganz so einfach, denn seine eher unmoralischen Versuche scheitern und auch Komals Bruder, der Arzt Dr. Rastogi ist nicht gut auf ihn zu sprechen.

Review

zu den Stars

Eine recht gelungene Besetzung, auch wenn ich dank der Syncronisation etwas weniger gut zum Cast zu sprechen bin. tutmirleid

 

 

Aishwarya Rai war der Lichtblick in diesem Film. Ich habe mir den Film auch nur ihretwegen geholt, macht Sinn oder? smile Sie war echt zuckersüß und einfach unglaublich toll. top

 

 

Komischer Weise fand ich Amitabh Bachchan hier gar nicht so prickelnd. Er hatte eine tolle und recht witzige Rolle, aber sie kam nicht wirklich bei mir an. Das liegt aber sicher an der Syncro. doesen

 

 

Ajay Devgan war wirklich cool im Film, er hatte eine tolle Rolle die er sehr gut verkörpert hat. Mir hat es Spaß gemacht ihn zu sehen, vor allem weil ich immer wieder faszinierend finde wie genial unterschiedlich er in seinen Filmen spielt. daumenhoch

 

Zuletzt darf meine Meinung zu Sanjay Dutt nicht fehlen. Ich fand ihn hier echt mega schlecht. tutmirleid Könnte an der Syncro liegen, könnte aber auch an seiner Art die mir damals (und heute) nicht gefiel liegen. Da kam mir zu viel vom wahren Sanjay heraus, was mich abschrecken lässt.

zum Inhalt

Einfach ein Film der inhaltlich überhaupt nicht bei mir punkten kann. tutmirleid

 

Fang ich mal ganz vorn an. Oder versuche es.

Dass mir die Besetzung überwiegend gefällt ist zwar das eine, aber wenn der Inhalt so wirr und komisch und eigentlich unnötig ist muss ich ihn nicht sehen.

Ja, Aishwarya und Ajay (Amitabh auch ein wenig) haben alles aus sich heraus geholt um dem Film wenigstens etwas gewisses zu geben. Aber dennoch wiegt das nichts auf.

 

Ich bin echt enttäuscht.

 

Hinzu kommt noch, dass die Syncronisation einfach nur für die Mülltonne ist. Warum denkt man nicht nach bevor man Personen die bereits etwas bekannt in Deutschland sind und halt immer wieder gewisse Personen haben zum syncrinisieren, falsch syncrinisiert? Ich kann es nicht nachvollziehen. Nichts gegen die Leute die syncrinisiert haben. Die können ja nichts dafür. Oder doch? Keine Ahnung. Aber ehrlich, wenn ich den Leuten nichts abkaufen kann, dann liegt das doch (hier in Deutschland) auch oft an der miesen Syncro. Das kann mir keiner vorwerfen. Wenn ein Schauspieler schlecht ist, dann ist er das sicher auch, aber hier waren wirklich (mindestens drei) wahnsinnig gute Schauspieler am Werk und haben versucht ihr Bestes zu geben.

 

Okay, ich will nicht immer auf den selben Themen herum hacken, denn ganz sicher war es hier nicht allein die Syncro. Es wirkten alle Stars recht einfälltig, keiner hatte das gewisse Etwas. Auch wenn eben Legenden wie Aishwarya und Amitabh mit wirkten. Irgendwer hat denen wohl auch was in ihren Kaffee gemischt, dass sie nicht aus sich heraus gekommen sind. tutmirleid

 

Ich hab außerdem das Gefühl, dass es in Bollywood unmengen Bösewichte namens Munna Bhai gibt. Oder aber Sanjay Dutt nennt sich einfach gern so (hier, in Munna Bhai M.B.B.S., in Lage Raho Munna Bhai… - und wahrscheinlich in mehreren). schulterzuck

Aber vielleicht empfinde ja auch nur ich das so? silberblick

 

Der Film im Gesamten ist zwar okay und man kann sich ihn ansehen, aber man muss es auch nicht. Man verpasst nichts, wenn man ihn nichts gesehen hat. Höchstens als Aishwarya-Fan, denn sie tanzt wirklich toll in den Songs (ganz besonders im Lied O Sapnon Ke Saudagar - mein Favorit hier!). smile

 

Mein Fazit: Ganz nett


zu den Songs

Ein recht guter Soundtrack, auch wenn einige Songs mir nicht gefallen. Ich muss aber gestehen, dass eines der Songs mir richtig zu sagt und zwei, drei weitere ebenfalls sehr gut und eben okay sind. :D

 

Dulhe Raja

Ich mag den Anfangssound sehr, der hat irgendwie was typisch indisches und traditionelles, aber auch eben etwas spannendes. Der Rest des Songs ist ganz gelungen und die Stimme von Udit Narayan passt gut, sodass man sich den Song anhören kann - es aber nicht zu oft muss.

 

 

Kya Kehna

Leider kann Udit Narayan auch nichts mehr machen, denn der Song kommt einfach nicht an mich heran. Irgenwas fehlt ihm. Ich hab zwar keine Ahnung was es ist, aber irgendwie geht der Song gar nicht. tutmirleid

 

Main Sohni Tu Mahiwal

Der Sound am Anfang finde ich total cool, lustig und interessant. Er hat was, er hat eine gewisse Power die einfach ansteckt um sich gut zu fühlen. Aber irgendwie ist das auch dann einzig coole am Song. Der Rest gefällt mir gar nicht so gut, außer Sonus Stimme. zwinker

 

Munna Mobile

Komischer Weise gefällt mir der Song richtig gut. Der macht total gute Laune finde ich. Er ist zwar nicht mega genial, aber man kann sich ihn wirklich gut anhören. Dieses „Munna Mobile“ klingt einfach genial. Und halt einfach die Stimme von Sonu Nigam. verliebt

O Sapnon Ke Saudagar

Der Anfang allein reicht um mich glücklich zu machen. Ich weiß inzwischen, dass in dem meisten Fällen, wenn ein „Ahhhh“ und „Ohhhoo“ kommt, dann wird der Song gut. Und auch hier ist es wieder der Fall. Mein Absolutes Lieblingslied auf dem Soundtrack. Hier passt alles, der Sound, die Melodie, der Rhythmus und die Stimmen von Anuradha Paudwal und Sonu Nigam geben mir den Rest. ohnmacht GENIAL!

 

 

Yeh Kya Ho Raha Hai

Ein sehr witziger Song, der irgendwas hat. Er gefällt mir, haut mich aber auch nicht mega vom Hocker. Er ist ganz nett, doch muss ich ihn nicht zu oft hören. Die Stimmen passen sehr gut und es macht irgendwie Spaß ihnen zu zuhören.