Besetzung

Amitabh Bachchan als Eklavya
Sanjay Dutt als Inspector Pannalal Chohar
Jackie Shroff als Rana Jyotiwardhan
Saif Ali Khan als Prince Harshvardhan
Vidya Balan als Rajjo
Sharmila Tagore als Rani Suhasinidevi
Boman Irani als Rana Jayvardhan
Jimmy Shergill als Prince Udaywardhan
Raima Sen als Princess Nandini

Inhalt

Rana Jaywardhan, der König von Devigarh in Rajastan herrscht über seiner Stadt in seinem Palast. Seine Tochter Nandinidevi die durch ihre Krankheit Hilfe braucht lebt bei ihm, sein Sohn Harshwardhan lebt im Ausland. Nach dem Tot seiner Frau erfahren die Kinder, dass Rana gar nicht ihr leiblicher Vater ist sondern Eklavya, der Palastwächter. Dieser jedoch will seine wahrscheinlich letzte Aufgabe, trotz hoher Erblindung, noch erledigen. Denn der Bruder des Königs und dessen Sohn haben vor den König zu ermorden. Und Eklavya will Rache, während Inspektor Pannalal Chohaar versucht ihn daran zu hindern.

Review

zu den Stars

Eine gute Besetzung. Ich fand es auch toll wieder Vidya und Saif zusammen zu sehen.

 

 

Ich frag mit Vidya Balan an. Ich mag sie ja sehr, daher könnt ihr auch auf ihre Biografie hier gelangen. Hier im Film hat sie zwar eine eher kleine Rolle meistert sie aber mit einer süßen Art, dass ich begeistert war. daumenhoch

 

 

Saif Ali Khan ist hier ebenfalls sehr gut. Ich mochte ihn sehr und er hat wirklich toll gespielt. Er war wirklich klasse und hat mich überzeugt.

 

 

Dass Amitabh Bachchan ein guter Schauspieler ist wissen wahrscheinlich schon alle, sonst hätte er nicht den Titel eine Legende zu sein. Er war hier sehr gut, auch wenn das nicht seine Beste Leistung war. smile

 

 

Sanjay Dutt mal in einer guten Rolle. Nur leider mochte ich ihn damals noch nicht besonders und fand ihn hier daher nicht besonders vielsagend. Er war okay, aber nicht überragend.

 

 

Andere wichtige Stars wie Jackie Schroff (Rechts), Boman Irani (Links) und Jimmy Shergill (Mitte) waren super. Klar sie waren alle die Bösen, sind aber super talentiert und meistern ihre Rollen mit Links. :D

zum Inhalt

Ein okayer Film, der ziemlich kompliziert initiiert ist. smilesmile

Zwar ist der Film gut besetzt, dich leider reisen die den Rest des Filmes nicht raus.
Sie sind alle gut, machen ihre Rolle zu etwas besonderes und sind tatsächlich wie ich finde das Beste am Film. tutmirleid

Ich könnte jetzt kaum sagen was im Film wirklich passiert. Klar, ich hab den Klappentext hinbekommen, aber nicht ohne Hilfe (des schlauen Internets, wollte den Film nicht allein wegen des Reviews erneut sehen - ich werde ihn sicher nochmal sehen um es aufzufrischen aber nicht in naher Zukunft), und auch reicht das eigentlich nicht. Denn jetzt weiß ich zwar wieder was im Film vorkommt, aber heißt das ich könnte mir alle Bilder des Filmes wieder in Erinnerung rufen? Nein, genau!

Ein paar Szenen sind mir jedoch wieder eingefallen. Aber leider keine zu Vodya. Das finde ich schade, denn wegen ihr bekommt der Film die Bewertung die er letztendlich erhält, denn alles andere vom Inhalt hat mich nicht berührt und ist nicht hängen geblieben.
Was ich noch weiß ist das Ende. Da gibt es eine Szene die in einer Wüsten gedreht ist und ich glaub da sind auch Zugschienen. Eine Kampfszene. Aber kann mich nicht mehr ganz erinnern wie die Szene endet/ausgehen. schulterzuck

Hätte ich auch nicht nachgesehen wüsste ich gar nicht mehr wer im Film wer war, was besonders Boman Irani, Jackie Shroff und Sanjay Dutt angeht. Ich hatte Jackie als Polizt in Erinnerung. Aber sicher auch nur weil er mir in Pitaah und One 2 Ka 4 so krass als Polizist im Kopf herum schwirrt. Und irgendwie passen die Filme etwas in die Richtung des Filmes hier.

Somit erhaltet ihr halt jetzt nur ein kurzes, eher nichts sagende Review. Ich hoffe ihr könnt damit leben.

Ich fand den Film okay. Leider gar nicht bleibend und unterhaltsam. Ich fand einfach zu wenig gut am Film.
Aber Leute... sagt mir gern wie ihr ihn findet! kuss

Mein Fazit: Ganz nett


zu den Songs

Leider ist auch der Soundtrack recht schwach. Was will man machen? Ich fand nur eines oder zwei wirklich gut, sonst ist der Soundtrack eher okay.
(Leider kann ich nicht zu allen, auf dem Album was sagen, da ich nicht alle gefunden habe und das Album selber nicht besitze!)

 

Chanda Re (The Moon Song)
Unglaublich schöner Song, der einfach ans Herz geht. Ich mochte den Song bereits eh ich den Film gesehen hab und war dann sehr angetam im Film. Hamsika Iyers Stimme ist sehr angenehm und macht das Ganze irgendwie besonders gut. daumenhoch

 

 

The Theme of Eklavya
Sehr ruhig, sehr schön eigentlich. Der Film besteht halt auch eher aus Sounds und Instrumentalversionen. Ist zwar auch ganz schön, aber nicht ganz meines in dem Fall hier. tutmirleid

 

 

 

The Love Theme
Irgendwie ist er ja die Instrumentalversion des Liedes . Ich mag es irgendwie, es ist ganz schön. Hat was. smile

 

 

 

Suno Kahani
Leider ist mir der Song etwas zu... schnell? Er past gar nicht in den Film, ich glaub auch nicht, dass er drin vor kommt. tutmirleid