Besetzung

Abhishek Bachchan als Tarun Anand

Shilpa Shetty als Tamanna Sahni

Salman Khan als Rohit Manchanda

Kamalinee Mukherjee als Tanya Sahni

Inhalt

Tamanna ist eine erfolgreiche Frau und auch ihr Chef, in der Werbeagentur, gibt das gerne zu. Als sie zum Geburtstag ihres damaligen Professors in das College zurück geht, in dem sie einst studierte trifft sie auf Rohit. Die zwei sind sich direkt sympathisch und verbringen einige romantische Stunden miteinander, die schlussendlich auch mit einer gemeinsamen Nacht endet.

Als Tamannas Schwester Tanya einen schweren Unfall hat überlegt Tamanna nicht lange und spendet Blut. Die Nachricht der Ärzte, sie sei HIV-positiv schockiert nicht nur sie. Ihr Chef kündigt sie nachdem auch er die Wahrheit erfährt. Schlagartig wenden sich alle von ihr ab, was sie dazu treibt gerichtlich Wege einzutreten. Nur Tarun Anand, junger Anwalt, unterstützt sie. Der Weg um auf ihr Recht zu kommen beweist sich allerdings als sehr schwer.

Review

zu den Stars

Eine recht angenehme Besetzung, hätte besser sein können, aber was solls. silberblick

 

 

Natürlich hatte Abhishek Bachchan die Beste Rolle im Film. Ich hab den Film nur seinetwegen gesehen - müsste ich auch erwähnen. Für mich ist er ein klasse Schauspieler, der hier in seiner kleinen Rolle zeigt, dass er alles spielen kann.

 

 

Shilpa Shetty ist absolut nicht mein Fall an Schauspielerinnen. Ich kann ihr einfach wenig abnehmen, geschweige denn ihre Rollen für voll nehmen. Hier war sie völlig okay, aber mir dennoch zu blass.

 

 

Auch Kamalinee Mukherjee und Salman Khan waren in ihren Rollen akzeptabel. Trotz, dass Salman Khan eine der Hauptpersonen war empfand ich ihn hier gar nicht so. Er wollte niemandem die Show stehlen und konnte es auch gar nicht.

zum Inhalt

Phu, was soll ich sagen?

 

Es ist etwas her seit ich den Film gesehen hab und ich erinnere mich eher nur schwach an ihn. Sagt das nicht alles? Nein. Denn ich hab ihn mit ultra schlechtem deutschem Untertitel gesehen, das ist bei mir dann meist sehr schwer mich an alles zu erinnern - weil ich mich so konzentriere, das schlechte Deutsch in Deutsch zu übersetzen.

 

Zu den Stars hab ich ja einzeln schon was gesagt.

Zusammen wirken die Stars sehr stimmig, es war halt einfach gut geschauspielert. zwinker Zu den Stars zusammen hab ich also nichts auszusetzen.

 

Die Idee hinter der Geschichte ist wirklich ernst und lässt einen viel nachdenken. Ganz besonders, wenn ich mir denke, dass das Thema in Indien da auch recht groß war. Oder eigentlich immer recht groß ist.

 

Der Film hat etwas, dass mir im Nachhinein sehr missfällt. Ich hatte die gesamte Zeit, dass der Film etwas düster und geheimnisvoll wirkte. Es kam aber keine Aktion und er wirkte einfach etwas blass. Das war sehr schade, aber sicher auch nicht ganz unbeabsichtigt. Das Thema ist schließlich nicht wirklich ein Liebesfilm-Klischee. Aber dennoch finde ich, dass man gewissen Szenen doch schon etwas mehr Farbe einhauchen hätte können.

 

Vielleicht trübt das Ganze ja auch dank der Musik mein Urteilsvermögen. Ich weiß es nicht, denn die Songs sind ja schon überwiegend trauriger angestimmt und sollen dem Ganzen eben das gewisse Trauer-Drama geben.

 

Naja, im Ganzen ist er Film durchaus sehenswert. Bis her hab ich ihn nur einmal gesehen und es gibt auf alle Fälle andere die ich mir lieber ansehen würde, wenn ich die Wahl hätte (aber wer weiß ob das bei mir nur an dem Untertitel liegt - denn es ist ein Abhi-Film und die kann ich immer sehen! :D)

Seht ihn euch einfach selber an und beurteilt ihn selber.

 

Mein Fazit: Ganz nett


zu den Songs

Im Gesamten ist der Soundtrack eher nichts für mich, aber den ein oder anderen guten Song kann er dann doch hervorbringen.

 

 

Batab Dil Hai

Kommt der Song wirklich im Film vor? Ich kann mich überhaupt nicht an ihn erinnern. Sonu Nigams Stimme allerdings ist wundervoll und auch Shreya Ghoshal macht ihre Arbeit sehr gut.

 

 

 

Jeene Ke Ishaare

Ein sehr ruhiger, angenehmer Song. Im Film fand ich ihn leider zu kurz, wenn er mir überhaupt groß aufgefallen ist. Aber er hat was, die Stimme von Shankar Mahadevan ist sehr passend hier.

 

 

 

Khul Ke Muskurale

Unglaublich dramatischer Song, irgendwie. Man will weinen und unter seine Decke kriechen. Naja, sooo schlimm auch nicht. Aber der Song nimmt einen schon mit. Was ja nicht schlecht ist.

 

 

Khushuiyon Ki Koshish

Eines der schönsten Lieder auf dem Album, ich mag es totaaaal. Ich glaube sogar, dass es mein Lieblingssong ist. Der Song macht irgendwie gute Laune und lässt einen alle Sorgen, die man dank den anderen (traurigen) Liedern hier bekommt vergessen. daumenhoch

 

 

 

Kuchh Pal

Ich frage mich ebenso wie bei Batab Dil Hai ob der Song im Film überhaupt vor kommt. Kann mich benso wenig an ihn erinnern. Aber er hat was, er klingt sehr gut, interssant und ebenfalls traurig (wie die meisten Stücke hier).

 

 

Phir Milenge

Das Wiederholen des Titels ist ehe unnötig, hätten sie nur den Sound beibehalten hätte es völlig gereicht, denn der gefällt mir sehr.

 

 

 

Yaad Hao Woh Pehli Mulaqat

Dank Abhijeet eines der schönsten Lieder auf dem Album. Ich liebe seine Stimme, einfach unbeschreiblich toll. verliebt Das Lied ist traurig, einfühlsam und romantisch zu gleich. Einfach schön.