Besetzung

Aamir Khan als Aakash Malhotra

Saif Ali Khan als Sameer

Akshaye Khanna als Siddharth "Sid" Sinha

Preity Zinta als Shalini

Sonali Kulkarni als Pooja

Dimple Kapadia als Tara Jaiswal

Inhalt

Die drei Freunde Aakash, Sameer und Sid sind wie Pech und Schwefel. Sie verstehen sich wirklich sehr gut, trotz ihrer großen Unterschiede. Akash glaubt nicht an die Liebe, Sameer wiederum findet sich immer wieder neu als verliebt und Sid ist ein ruhiger in sich gekehrter junger Mann, der sich sehr in seine Malerei verschließt. Doch er ist es der sich richtig verliebt. In die um einige Jahre ältere Tara. Aakash heißt diese Liebe allerdings nicht gut und so haben die drei einen großen Streit. Als Akash dann auch noch verreist um in die Fußstapfen seines Vaters zu treten trennen sich die Freunde. Und wie Sid weiterhin um die Gunst und das Verständnis seiner Liebe buhlt verliebt auch Sameer sich wieder, dieses Mal allerdings ist es anders. Und auch Aakash, der ja wenig von der Liebe hält trifft auf Shalini und auf seine Gefühle...

Review

zu den Stars

Ich finde die Besetzung wirklich gut gelungen. Und auch viele der Konstellationen (oder besser besonders eine). Aber hier erst mal zu den Stars einzeln.

 

 

Dass Aamir Khan die Rolle angenommen hat, eine passendere zugeschrieben kommen hat und in dieser einfach perfekt ist war zu erwarten. Und er hat seine Rolle so unglaublich toll gespielt, wie es kein anderer vor ihm gekonnt hätte. Einfach eine Glanzleistung.

 

 

Saif Ali Khan ist Herz erwärmend. Er ist hier eher der charmante Jüngling, der sich neben den großen beweisen muss. Aber das finde ich nicht schlimm, denn auch wenn er etwas blass wirkt ist seine Rolle wundervoll von ihm verkörpert wurden. Ich hab mich gefreut ihn zu sehen.

 

 

Der gute Akshaye Khanna ist zwar nicht mein Liebling, aber ich sehe in gern, dank Taal. Hier ist er sehr gut und ich hätte ihm diese wirklich anspruchsvolle Rolle zuerst nicht zugetraut. Aber ich fand ihn wirklich klasse. Hut ab.

 

 

Wie unschuldig und süß Preity Zinta hier einfach wirkt. Und dann auch noch neben Aamir Khan, nicht neben Saif Ali Khan. Ich liebe sie im Film, ihre Rolle ist einfach klasse. Außerdem mag ich ihre Locken, das steht ihr voll gut.

 

Sonali Kulkarni und Dimple Kapadia haben ihre Rollen überzeugend gespielt. Ich bin wirklich beeindruckt gewesen. Ich hab Sonali vorher noch nie gesehen, aber ich finde sie sehr hübsch, sehr süß und im Film hat sie ihre Rolle sehr gut gespielt. Auserdem finde ich, dass sie eine kleine Ähnlichkeit mit Genelia D'Souza hat.

zum Inhalt

Unglaublich toll. Wundervoll. Ein gelungener Film.

 

Ich wollte den Film dank den Song-Videos sehen, die mir sehr gefallen haben. Als ich diese das erste Mal gesehen hab, war mein Bollywood-Fieber noch recht neu. Und dennoch kannte ich alle drei Schauspieler und daher dachte ich mir, den musst du sehen. Hab ihn aber erst sehr spät gekauft, dachte ja ich würde ihn auf deutsch bekommen. Aber da kann man echt lange warten. Die Besten lassen auf sich warten. Je älter und kultiger um so schwerer die Chance, dass diese syncroniesert werden. Wahrscheinlich hab ich aber auch nur einfach keine Ahnung und wünsche mir die falschen syncronisiert.

 

Jedenfalls hab ich ihn gesehen, da ich ihn mir im Original mit sehr schlechtem deutschem Untertitel geholt hab. Macht aber nichts, denn ich hab einfach das übersetzte wieder übersetzt (wie so oft). Und ich hab auch einiges verstanden. Manchmal sagen die Szenen ja auch ganz viel. Okay, ich schweife wieder ab.

 

Eine richtig ernste Handlung, wenn man sich das mal genauer betrachtet. Klar, es sollte als Unterhaltung dienen und ich fühlte mich auch sehr unterhalten. Aber, dass mit dem 'ältere Frauen/Männer zu lieben' ist ja eigentlich immer noch etwas verpönt. Ich selber könnte auch niemanden lieben, der 30 Jahre älter ist als ich, aber das ist denke ich jedem seine eigene Entscheidung. Ich bin mir sicher, dass Farhan Akthar sich auch ein bisschen was bei seinem Film gedacht hat. Aber wer weiß, wie viel er aus der Stränge schlagen wollte?

 

Abgesehen von diesem Thema fand ich den Inhalt total interessant. Ich war fast die ganze Zeit gespannt darauf endlich Aamir und Preity zusammen zu sehen und als sie dann zusammen spielten wollte ich, dass es nicht mehr endet. Ihre Geschichte hat mich echt ganz besonders berührt und interessiert.

 

Alles in Allem bin ich voll begeistert vom Film - sonst wäre er sicher nicht in meiner Top 10 Liste - und kann ihn wärmstens empfehlen.

 

Mein Fazit: Top


zu den Songs

Ein sehr interessanter, abwechslungsreicher und unterhaltsamer Soundtrack. Habe jedes Lied ins Herz geschlossen und präsentiere sie und meine Meinung nun auch für euch.

 

 

Akash's Love Theme

Total berührend irgendwie. Ergreifend, ernst und dann sogar richtig dramatisch. Unglaublich toll. Klingt ein bisschen wie ein Thema Song aus Hollywood Filmen.

 

Dil Chahta Hai

Ich bin totaler Fan dieses Liedes. Es ist einfach richtig klasse. Es verdeutlicht im Film die Freundschaft der drei. Und wenn man es hört hat man das Gefühl, dass man das Leben genießen sollte und nicht immer an morgen denken sollte. Wundervoll. Klasse Lied. Eines der Besten auf dem Album.

 

 

Dil Chahta Hai (Reprise)

Ziemlich growig irgendwie. Macht richtig Spaß zu hören. Hat richtig was vom Erholen und Genießen. Gefällt mir total. Vor allem Shankar Mahadevans Stimme.

 

Jaane Kyon

Wenn ich den Anfang höre muss ich immer lächeln. Denn ich weiß, dass im Video gleich Preity und Aamir zu sehen sind. Ich sehe die immer, wenn ich den Song höre. Es ist einfach zu süß. Udit Naryanans Stimme ist so wundervoll, dass ich das Lied eh immer wieder hören könnte. So schön samtweich.

 

 

Kaisi Hai Yeh Ruth

Eigentlich kenne ich den Song nur im Zusammenhang mit dem Film. Oder warte, kommt er da vor? Wenn ja und nein... ich höre in sehr selten, bis gar nicht. Ist nicht mein Geschmack, bleibt mir auch nicht wirklich im Ohr.

 

Koi Kahe Kehta Rahe

Aaaaahhhh. Ein total cooler Song. Das war der erste Song den ich vom Film gehört/gesehen habe. Und ich fand ihn am Anfang etwas langweilig. Aber je öfters ich ihn gehört habe um so mehr gefiel er mir. Vor allem weil Aamir, Saif und Akshaye so wundervoll gute Laune haben, im Video. Außerdem, das Wichtigste, singt Shaan mit. Er ist einfach der Größte!

 

 

 

Rocking Goa

Ist jetzt nicht ganz meins und ich würde es lieber immer wieder umstellen, wenn es kommt. Ich höre es auch fast nie, nur im Film.

 

Tanhayee

Der Sound macht mich etwas traurig und niedergeschlagen. Ich hab fast ein bisschen angst vor dem Song, dabei ist er gar nicht sooo düster wie ich ihn empfinde. Und besonders Sonu Nigams Stimme ist alles andere als düster. Ich liebe seine Stimme, aber der Sound ist nichts für mich.

 

Woh Ladki Hai Kahan

Mit eines der Besten Stücke auf dem Album. Ist eines der Lieder die ich immer wieder hören könnte. Der Song macht total gute Laune und vor allem will man auch wie Saif mit den Armen flattern. Und die Stimme von Shaan ohnmacht, sie macht mich schwach und passt soooo gut zu Saif - ich weiß, er singt nicht. Aber ich verknüpfe Saif mit der Stimme.