Besetzung

Uday Chopra als Gurneal 'Neal' Ahluwalia

Tanisha Mukherjee als Nikita 'Nikki' Bakshi

Richa Pallod als Satwinder 'Sweety' Kaur

Gaurav Gera als Happy Singh

Michelle Rae Wright als Polizist

Abhishek Bachchan als Mann in der Bar

Inhalt

Neal (eigentlich Gurneal) lebt in Kanada und trotz, dass er indischer Herkunft ist fühlt er sich alles andere als seinem Heimatsort verbunden. Er flirtet immer zu mit Frauen und geht oft auf Partys. Aus dem Grund wollen seine Eltern, dass er einer arrangierten Ehe zustimmt. Tut er auch. Doch darf er sich vorher noch ein bisschen austoben. Auf seiner 'Reise' begegnet er Nikki (Nikhita), ebenfalls Inderin. Die beiden verstehen sich allerdings nicht. Jedenfalls zu Beginn.

Review

zu den Stars

Eine gute, oder besser angenehme, Besetzung. Ich werde nur zu sehr wenigen was sagen. smile

 

 

Tanisha Mukherjee ist irgendwie knuffig und ich finde sie hat sehr wenig mit ihrer Schwester gemein. Was sehr gut ist, das macht sie wirklich zu einem eigenem Individuum. Sie war hier sehr verrückt und eigen, aber das fand ich toll.

 

Leider ist Uday Chopra einer der wenigen Stars die ich ungern in Filmen sehe. Ich kann gar nicht genau sagen warum. Ich komm einfach nicht an ihn heran, weder an seine Art noch an seinen Humor. Er war hier erträglich, aber nicht Weltklasse!

 

Natürlich muss ich zu Abhishek Bachchan etwas sagen, auch wenn seine Rolle super klein ist. Er kommt in einer Bar vor, nach dem Song Halla Re (oder doch davor? kopfkratz - ist schon länger her seit dem ich den Film gesehen hab). Und er war… ohnmacht Ich fand ihn klasse! :D

zum Inhalt

Ein süßer, ganz gut gelungener Film, dem aber das gewisse Etwas fehlt. tutmirleid

 

Ich weiß gar nicht was ich zu dem Film sagen soll und wie ich anfangen soll.

 

Vorweg muss gesagt sein, dass der Film nicht wie ein gewohnter Bollywood-Film wirkt. Im Gesamten und wegen des Inhaltes wegen schon sehr, aber einige Aspekte werden aufgegriffen die weniger mit dem eigentlichem Bollywood-Filmen zusammen passen. Oder eben kommen Dinge vor, die in anderen Filmen nicht vorkommen.

 

Darunter zählt zum Beispiel eine Kuss-Szene. Was an sich jetzt in den neueren Filmen ja schon doch auftritt, aber hier wirkt es irgendwie… falsch.

Ich kann gar nicht genau sagen wie ich das meine. Aber es ist halt so. Es wirkt irgendwie nicht passend. Man hätte das Ganze auch umspielen können, oder eben nur andeuten können.

 

Wenn man jedoch bedenkt, dass der Film gar nicht so alt ist und eben mit einer jungen Generation gespielt ist kann man das alles schon irgendwie nachvollziehen.

Aber das tue ich hier mal nicht. zungeraus

 

Der Film an sich ist schon sehr interessant, ich hab mich durchaus unterhalten gefühlt.

Denn auch die Idee hinter dem Film ist relativ nachvollziehbar und eben typisch Bollywood. Denn es gibt eben den Jungen und das Mädchen, die den Traditionen entgegen spielen und eben eher in der heutigen Zeit leben. Ihre Eltern aber wollen, dass sie traditionell heiraten, ihre Ehen arrangiert werden und sie sich dem ganzen fügen. Das gibt dann sehr viel Chaos und die zwei treffen aufeinander und erleben erstmal viel gemeinsam, können sich natürlich nicht ausstehen und erst später merken sie, dass sie sich verlieben, oder es getan haben.

 

Was mir am Film gefallen hat… und das ist bemerkenswert (für jeden anderen), ist dass Abhishek Bachchan eine Gastrolle hat. Eine ziemlich kleine. Sie ist wirklich klein und eigentlich toootaaal unwichtig. Aber nicht für mich. :D Ich liebe diese Szene, wenn er auftaucht. Er ist sooo toll. smilesmile

 

Der Film ist wirklich gut, nicht sehr klischeehaft und eben Mal was anderes. Ich werde ihn euch nicht empfehlen, aber man kann sich den Film sicher gut ansehen. kuss

 

Mein Fazit: Ganz nett


zu den Songs

Ein sehr gelungener Soundtrack. Wenige der Songs gefallen mir gar nicht, die meisten sind wirklich passend zum Film. smile

 

 

Akh Ladiye

Der Song ist total witzig. Er gehört nicht zu meinen Lieblingen, aber er ist irgendwie cool. Auf seine Weise halt. Er kommt zwar nicht an Neal 'n' Nikki und Halla Re, aber er folgt direkt danach. :D

Halla Re

Der Song ist super bekannt, ich glaube fast das jeder der Bollywood kennt den Song schon mal gehört hat, auch wenn er nicht weiß, dass der Song zu diesem Film gehört. :D So war es bei mir auch. Ich kannte den Song, eh ich den Film gesehen hab - ohne Video! Ich finde den Song super cool, er macht einfach unglaublich gute Laune. Er ist sogar ohne Film/Video nochmal besser. zunge2

 

I'm in Love

Leider muss ich sagen, dass der Film die schlechtesten mit englisch benannten Lieder hat. tutmirleid Ich komm an dieses Lied zum Beispiel nicht heran, auch, wenn sie ja nicht nur englisch singen. Im Gegenteil, eigentlich ist ja nur das 'I'm in Love' in englisch gesungen und ein kleiner Text.

 

I Just Wanna Spend My Life With You

Ebenfalls einer der schwächsten Lieder des Albums. Ich mag zwar den Sound/die Melodie. Aber der Song kommt einfach nicht an mich ran. Vor allem, weil ich finde das in einem Bollywood-Soundtrack kein englischer Song was zu suchen hat. schmoll

 

 

Neal 'n' Nikki

Ein super gelungener Song. Ich finde ihn total klasse, er macht gute Laune und unterhält einen einfach richtig gut. Toller Sound und einfach wirklich zu cool. top