Besetzung

Shah Rukh Khan als Raees Alam

Mahira Khan als Aasiya Alam

Nawazuddin Siddiqui als IPS Jaideep Ambalal Majmudar

Mohammed Zeeshan Ayyub als Sadiq

Sheeba Chaddha als Amina Alam

Atul Kulkarni als Jairaj Seth

Narendra Jha als Musa

Jaideep Ahlawat als Nawab

Uday Tikekar als Pasha Bhai

Inhalt

Schon als kleiner Junge ist Raees nicht nur schlau, sondern auch gewitzt. Er beginnt für Jairaj Seth Alkohol an einer Kontrolle zu schmuggeln und wird darauf hin ein treuer Begleiter von Jairaj. Als erwachsener Mann möchte er ein eigenes Geschäft aufzuziehen. Damit verstrickt er sich jedoch in ein korruptes Spiel um Leben und Tot.

Review

zu den Stars

Gute Besetzung, die mich überzeugte, da sie gut gespielt hat. smile Auch, wenn ich manche nicht ganz soooo gut fand. zwinker

 

 

Ich fange mit Shah Rukh Khan an. Er ist hier der Star. zwinker Und er war, ja ich gebe es zu, sehr gut. Er hat seine Rolle sehr gut gespielt, war sehr überzeugend und konnte einfach begeistern. daumenhoch

 

Mahira Khan war absolut nicht mein Fall. Sie hat mir in keinster Weise zugesagt. Tut mir leid. tutmirleid Aber den gesamten Film hab ich nachgedacht, wem sie etwas ähnelt. Dann viel es mir ein. Sie sieht ein klein wenig aus wie Michelle Trachtenberg (die zum Beispiel in 17 Again mit macht). smile

 

Wen ich aber auch noch richtig gut fand war Nawazuddin Siddiqui. Er hat richtig gut gespielt und war sehr überzeugend. Ich hätte nicht gedacht, dass seine Rolle im Film noch sooo groß werden würde. Ich fand ihn überzeugend und gut. zwinker

 

 

Andere Stars, wie zum Beispiel Atul Kulkarni und Sheeba Chaddha waren sehr überzeugend. Ich fand sie richtig gut, sie passten in ihre Rollen und sie könnten sich beweisen. daumenhoch

zum Inhalt

Ein guter Film, voller Action und mir zu wenig Bollywood.

 

Das soll nicht heißen, dass er mir nicht gefallen hat, denn das hat er.

Der Film hat sowohl gute als auch schlechte Seiten.

 

Fangen wir mit den positiven Sachen an.

Denn das macht man nunmal so. :D

 

Ich muss sagen, dass die Stars sehr überzeugend waren. Ich hab keine Sekunde daran gezweifelt, dass sie ihr Talent nicht ausgelebt haben. daumenhoch

Sie haben echt gezeigt was sie können.

 

Die Szenen und der Inhalt wurden super dargestellt. Es war immer klar zu erkennen was der Film bewirken wollte.

Eine gute Umsetzung der Idee hinter allem.

Was heißt, dass alle super Arbeit geleistet haben. Das hat man den ganzen Film über gemerkt. Es wurde einem auch nicht langweilig, weil es immer weiter ging. Immer kam ein neues Problem dazu, das gelöst wurde als wäre es etwas total simples. smile

 

Und nun versuche ich mich an den negativen Dingen.

 

Ich bin kein großer Fan von Action-Szenen.

So war es auch hier. Ich fühlte mich an und an recht stark genervt vom Gekämpfe. Versteht mich nicht falsch, ich gucke Actionfilme - auch Bollywood Action-Filme (Die Dhoom Reihe, Dus, Cash, Dilwale (um nur ein paar aufzuzählen)) - aber hier empfand ich es als etwas übertrieben.

Aber vielleicht auch nur, weil der Film für mich zuerst anders abgelaufen wäre in meiner Vorstellung.

 

Ich hab oben zwar geschrieben, dass es einem nicht langweilig wurde, weil es immer weiter ging, aber dennoch gibt es da etwas das mich doch störte.

Mir hatte der Film zu schnelle Umbrüche. Erst der kleine Raees, dann der Große der zuerst irgendwie nett war und doch böse, der dann aber auch verliebt war und seine Angebetene schmalzig umgarnte. Dann die vielen korrupten Szenen, der Wechsel von einer Ladung zur anderen, dann von einer Kampfszenen in die andere, von einem Feind zum nächsten Feind.

Das klingt vielleicht verwirrend wenn ich es so schreibe, aber so krass war es jetzt nicht, aber wenn ich drüber nachdenke ging es mir bei manchen Sachen etwas zu schnell - dabei war der Film ja nicht kurz! smile

Kann man verstehen was ich meine und sagen will!? smilesmile

 

Die Songs haben mich jetzt auch nicht vom Hocker gehauen. Abgesehen davon, dass ich sie hier fast sogar hin und wieder sehr unpassend fand. Ich weiß nicht, in einem Action-Film sollten Songs reduziert werden (wie in Dhoom zum Beispiel, da gibt es nur vier und die sind in der Handlung drin!) oder gar im Hintergrund laufen (wie bei Sarkar).

Aber Laila Main Laila fand ich klasse! Ich liebe den Song eh schon und es war ein tolles Remake. :D

 

Zum Schluss kann ich nur sagen:

Sehenswerter Film, den man sehr gut sehen kann, besser ohne sich meine Kritik zu Herzen zu nehmen. Ich bin nämlich was das angeht auch kein bester Maßstab. kuss

 

Mein Fazit: Gut


zu den Songs

Guter Soundtrack, der mich nicht wirklich begeistert hat, aber doch den ein oder anderen tollen und netten Song hat. smile

 

 

Dhingana

Mika Singh! verliebt Reicht das nicht eigentlich schon als Information? lach2 Ich finde seine Stimme genial, der macht jedes Lied zum Hit. Der Song gefällt mir richtig gut, hat Power! :D

 

 

Enu Naam Che Raees

Der Song ist richtig gut. Er hat irgendwie das gewisse Etwas um mich zu begeistern. Der Sound ist klasse und die Stimme von Ram Sampath ist total passend, klingt fast beschwörend! lach2 Sehr guter Song.

 

 

Ghammar Ghammar

Kommt der Song im Film vor? Ich hab ihn gerade weder im Ohr noch vor Augen. Aber der Song ist auch nicht ganz mein Fall. Ich finde ihn zu schnell. Kommt einfach nicht bei mir an. tutmirleid

 

Laila Main Laila

Schon immer ein genialer Song gewesen und fast jedes auffrischen tut dem Song keinen Schaden. Ich werde den Song immer lieben. Auch diese Version hier gefällt mir unglaublich gut, wäre beim Film fast ausgerastet, musste mich aber zusammen reisen, weil ich den Film nicht allein gesehen hab! musik3

 

 

Saanson Ke

Seeehr gefühlvoller Song, den KK super performt. Er ist sehr traurig, berührt einen, aber erst an der Stelle wo der Chor einsetzt! verliebt Und doch kann sich der Song nicht ganz in mein Herz schleichen! Irgendwas fehlt! tutmirleid

 

Udi Udi Jaye

Irgendwas hat der Song, dass er mich fesselt. Ich mag den Refrain, dieses "Udi Udi Jaye" ist voll toll gesungen. großeaugen Der Rest gefällt mir gar nicht sooo sehr vom Song. Aber das macht ja nichts, denn man kann sich den Song dank dem Refrain gut anhören.

 

Zaalima

Ich finde den Song ganz schrecklich. Ehrlich, er ist irgendwie lahm. Trotz Arijit Singh, der eine tolle Stimme hat. Er kann da leider auch nichts machen. Das einzige was mir am Lied gefällt ist die Melodie, oder der Sound im Hintergrund. Das gefällt mir sogar sehr gut. daumenhoch