Besetzung

Abhishek Bachchan als Neil Menon
Kangana Ranaut als Sia Agnihotri
Gauhar Khan als Samara Shroff
Sarah-Jane Dias als Maya
Jimmy Shergill als Vikram Kapoor
Shahana Goswami als Tisha Khanna
Boman Irani als OP Ramsay
Anupam Kher als Kabir Malhotra/Iqbal Malhotra
Mohan Kapoor als Karamvir

Inhalt

Kabir Malhotra läd sich vier Personen auf seine Insel und verfolgt damit einen Plan. Denn Neil Manon, O. P. Ramsay, Vikram Kapoir und Tisha Khanna haben alle etwas mit dem Mordfall 'Maya Malhotra' zu tun, seiner Tochter. Und er weiß auch was. Dies tischt er ihnen in seinem Haus auf. Am nächsten Morgen, als die Polizei kommt um seine Gäste fest zu nehmen ist er jedoch tot.

Review

zu den Stars

Eine super interessante Besetzung. Einige kannte ich, aber ein paar hab ich vorher noch nicht in einem Film gesehen. War ein guter Misch. smile

 

 

Natürlich beginne ich mit Abhishek Bachchan - wer hätte anderes erwartet? Ich fand ihn richtig gut, also so riiiichtig riiiiichtig gut. :D Er sah gut aus, hat gut gespielt und war so authentisch. So wie ich ihn liebe! verliebt

 

Sarah Jane Dias hab ich hier zum ersten Mal gesehen. Ihre Rolle war sehr... Mhh, ich möchte nicht direkt zu Beginn alles verraten. Ich fand sie sehr süß, talentiert und wirklich schön aufgenommen. Eine bildhübsche Frau, die sich gut gemacht hat. daumenhoch

 

 

Auch Kangana Ranaut war toll. Kennen tue ich sie inzwischen etwas länger. Ich mag ihre Art, ihr Wesen. Irgendwie hat sie was, was ich faszinierend finde. Sie fand ich hier sogar mit am Besten. :D

 

 

Boman Irani ist und bleibt ein klasse Schauspieler. Ich fand ihn auch hier atemberaubend. Er hat seine Rolle mit einer Leichtigkeit gespielt, als ob er weiß wie er spielen soll. Ich mein, das muss er. Aber ihr wisst was ich mein, oder? zwinker

 

Zwar gehört Jimmy Shergill nicht zu meinen Lieblingen, aber er ist mit einer der wenigen aus Mohabbatein die ich gern sehe - leider verbinde ich ihn und seine zwei ‚Freunde‘ immer nur mit dem Film. schulterzuck Und auch hier war er wieder sehr gut, wie ich finde.

 

 

Anupam Kher hat so eine Ausstrahlung, die einfach anziehend ist. Wenn ich ihn seh bin ich glücklich, innerlich zufrieden. Kennt ihr das? Er ist kein Lieblingsstar von mir, aber er hat einfach was. Sein Schauspiel war wieder richtig gut. :D

 

Andere wie Gauhar Khan und Shahana Goswami waren auch gut in ihren Rollen und konnten mich durchaus beeindrucken. Aber ich empfand sie dennoch als Randatraktoure. schulterzuck Was heißen soll, dass ich eigentlich zu wenig zu ihnen sagen kann. tutmirleid

zum Inhalt

Ein überraschend guter, spannender und auch sehr gelungener Film.

An sich ist es ja nicht schwer mich zu begeistern. Denn wenn die Stars gut sind und ich die mag hat man mich eh schon gewonnen. Und da dieser Film Stars hat die ich sehr mag hat er direkt Pluspunkte bekommen - Pluspunkte die ich nur selten und in geringen Maßen dazu rechne. Mal sehen was es hier ausmacht!? Ich glaube wenig, bis gar nichts. Denn ich muss ja dann ein faires Mittelmaß finden und nicht total creazy bewerten.

Vom Inhalt her kann der Film bei mir durchaus punkten. Denn er ist ein Action-Film der nur Kampfszenen hat und auch kein Film der irgendein komischer Misch aus Action und Liebesfilm sein will.
Er hat seine feste Struktur, der er super folgt. Und er wirkt sehr sauber und gelungen. Ein jeder hat seine Rolle. Alles angewiesene hat seine Richtigkeit und sie Szenen sind ausdrucksstark. Ich finde sowas immer faszinierend. Das kann nicht jeder. Der Regisseur (Abhinay Deo) hat echt gute Arbeit geleistet. smile

Der Inhalt ist zwar simpel:
Ein Mord der aufgeklärt werden muss, Verdächtige werden überprüft. Der Polizist dem der Fall zugeteilt wurde steigert sich sehr in den Fall und hat auch schon einen Hauptverdächtigen der beobachtet wird und dann verstrickt sich das. Denn man weiß ich Ton der Verdächtige es wirklich ist. Und so weiter und so weiter.
Aber (ich versuche den Satz zu Beginn vorzuführen) der Film hat dennoch einige, kleine schöne und gute eigene Touches.

Zum Beispiel sieht man den Verdächtigen aus seiner Sicht handeln und er macht tatsächlich, ehrlich gemeinte ‚unmoralische‘ Züge. Der Twist ist dann nicht ganz sooo neu und extravagant, aber das macht nichts. Ich find es mal etwas anders dargestellt.

Und auch, dass es im Grunde um zwei Morde geht und der erste etwas in den Hintergrund gesetzt wurde (für manche mundzu) und der zweite dann plötzlich mehr Wertung hat - und dann doch wieder nicht. Das ist so ein schönes Verwirrungsspiel. Ich mag sowas und finde es klasse, dass der Film das so sauber und dich auch sehr klar präsentiert. Nur wenige Twist (auch wenn sie so schonmal dagewesene waren) fand ich nicht überraschend. Ich hab mir wenigen dieser Twist gerechnet. Aber weil ich mich tatsächliches auch mal nichts ins selber Ermitteln rein gesteigert hab. Ich war zu sehr mit Anschmachten von Abhishek beschäftigt. smilesmile Nein, Scherz beiseite.

Ich fand es echt gut, dass der Film versucht hat mal neue Dinge zu zeigen in schon dagewesene Szenen und Ideen. Das ist halt irgendwie nicht langweilig, auch wenn Sachen kommen Sie man kennt.
So, jetzt hab ich euch sicher komplett verwirrt. Super! smile

Zum Schluss kann ich nur sagen, dass ich den Film sehr empfehlen kann, weil Abhishek mit macht. smilesmile Neeein! Sondern, weil ich ihn echt gut finde. Und weil er dich irgendwie schön ist und spannend.

Natürlich ist das alles Geschmackssache u d auch ich kann dem Film nicht viele Punkte geben, weil ich mich dann nicht richtig wohl damit fühlen würde. Selbst bei vier Punkten wüsste ich nicht ob es nicht dich zu viele wären. Die Songs und die guten Songs können leider nicht wett machen, dass ich einfach kein Action-Film Fan bin. tutmirleid

Also schaut ihn selber an und kommentiert mir dann mal hier wie ihr ihn findet. kuss

Mein Fazit: Gut


zu den Songs

Ich finde den Soundtrack gut, nicht Weltklasse, aber da ich einige der Songs richtig gut finde ist er wirklich gelungen. smile

 

 

It's A Game
Komischer Weise hab ich mich mit dem Song am aller wenigsten beschäftigt. Allerdings ist die Stimme von Vishal Dadlani ziemlich cool und düster, was gut passt. Der Song haut mich nicht super vom Hocker, ist aber ganz nett. smile

 

 

Kaun Hai Ajnabi
Uhhh, ich mag den Song sooo sehr. Als der Soundtrack raus kam hab ich das Lied rauf und runter gehört. Ich find es echt klasse! musik3 Auch die Stimmen von Aditi Singh Sharma und K.K. sind sooo stimmig hier! 

 

Maine Yeh Kab Socha Tha
Und auch dieser Song hat es mir angetan. Allein der Sound zu Beginn! großeaugen Und dann hat der Song auch noch SHAAN! anbet Besser geht nicht. Klar, er klingt sehr dramatisch, kitschig. Aber man muss ihn länger anhören, dann ist er einfach wundervoll. Dieser Refrain! top „Ohhho, Im Falling... im Falling in love with you!“ verliebt

 

 

Mehki Mehki
Schöner Sound, aber ansonsten sagt mir sehr wenig zu vom Lied. Ich mag noch die Stelle ab 2:00, die hat was und bringt etwas Stimmung. Ansonsten, wie gesagt, sagt der Song wenig aus. schulterzuck