Besetzung

Shahid Kapoor als Raj Malhotra

Kareena Kapoor als Priya

Akshaye Khanna als Inspektor Karan

Paresh Rawal als Natwar

Payal Rohatgi als Gracy

Johnny Lever als K K

Tanaaz Currim Irani als Ruby

Isha Koppikar als Soniya Chang

Inhalt

Soniya Chang vermisst ihren Sohn und hat eine ganze Menge Geld aufgesetzt für die, die ihren Sohn wieder finden. Und ein Glück, er wird gefunden. Doch muss der Junge von Mumbai nach Goa gebracht werden. In der Nacht in der der kleine junge wieder zu seiner Mutter geführt werden soll wird diese jedoch umgebracht. Und Inspektor Karan nimmt den Mordfall an und tut alles dafür den Mörder von Soniya zu finden. Und direkt gibt es mehrere Verdächtige.

Review

zu den Stars

Unglaublich interessante und vor allem große Starbesetzung. Zu der ich aber - zugegebener Maßen - unterschiedlicher Ansicht bin.

 

Shahid Kapoor ist einer der besseren Stars hier mit einer recht guten Rolle. Ich mag Shahid, in seinen ersten Filmen wirkt er noch so jung und unerfahren aber er hat sich gemacht! Und hier war er wirklich gut. Nicht Spitzenklasse, aber eben erträglich.

 

 

Ich kann nicht sagen warum, aber ich mag Isha Koppikar. Irgendwas hat sie an sich, fasslich klasse finde. Und ich muss sie sagen, dass sie hier einer der Besten (wenn auch nicht Die Beste). Ihre Rolle war klein, aber fein! smile

 

 

Akshaye Khanna mag ich total gern. Ich find ihn richtig sympathisch. Keine Ahnung warum. Auch hier war er richtig klasse, hat mir sehr gefallen. Seine Rolle war irgendwie klein, aber doch auch groß! silberblick

 

Hier war mir Kareena Kapoor ebenfalls sehr sympathisch. Sie hatte eine tolle Rolle und hat sie sehr gut gespielt. Man erkennt hier total, dass der Film schon etwas älter ist, heute macht sie das mit links, aber in älteren Filmen wirkt sie manchmal noch etwas unerfahren!

 

 

Johnny Lever war hier endlich mal wieder wie ich ihn kenne. Okay, ist ja auch ein alter Film. Aber ich hab ihn lang nicht mehr so lustig gesehen. So mag ich ihn! daumenhoch

 

 

Ich bin kein großer Fan von Paresh Rawal, außerdem hab ich derzeit das Gefühl, dass er in jedem zweiten Film den ich sehe mit macht - das nervt mich. Hier war er okay, aber auch nicht sehr gut.

 

 

Priyanka Chopra hatte zwar nur eine klitzekleine Gastrolle, aber dennoch muss ich sie erwähnen. So sehr ich sie damals nicht mochte und es auch heute einige Filme mit ihr gibt wo ich sie nicht mag, hier im Film gefällt sie mir sehr. daumenhoch

 

 

Andere wie Upen Patel, Tanaaz Currim und Payal Rohatgi sind wirklich interessante Nebendarsteller gewesen. Wobei erster noch eine etwas größere Rille bekam - wusste auch gar nicht, dass das hier seine erste Rolle war. eek

zum Inhalt

Ein doch guter, wenn auch verrückt wirkender Film.

 

Was ich toll finde ist, dass der Film viele Schauspieler aufzuweisen hat, die bekannt sind und sogar ganz gute Schauspieler sind. :D Auserdem mag ich die meisten von ihnen.

Und dennoch hätten einige von ihnen nicht sein müssen, schon die Hälfte hätte gereicht um den Inhalt super spielen und ausfüllen zu können.

 

Die Idee scheint ja nicht neu zu sein und sogar noch von einem anderen Film (Once Upon A Crime) etwas umgeändert wurden zu sein.

Mich stört sowas keineswegs. Ich selber bin auch immer die, Die dann die Bollywood-Version vorher gesehen hat (sowie bei Murder und Unfaithful). smilesmile

 

Im Grunde ist hier die Geschichte schnell beschrieben.

A wird vermisst, andere finden "A" und wollen ihn zurück zu B bringen. B von A wird plötzlich tot aufgefunden. Und irgendwie haben noch andere mit B zu tun oder zu tun gehabt. Und so sind super viele Verdächtige. C kommt daher, weil er der beste Detektiv oder Polizist ist. Nur er kann den Fall lösen!

Hat man das verstanden? smilesmile

 

Ich war (wie oben bereits geschrieben) von einigen Stars mehr begeistert als von anderen. Aber das ist ja immer so bei mir. Aber ich denke tatsächlich das liegt hier daran, dass so viele Schauspieler mit gemacht haben. Ich brauch manchmal nicht viel um glücklich zu sein bei einem Film. Natürlich gehört auch ein guter Inhalt dazu. Aber wenn es um mich geht: ich sehe zum Beispiel jeden Abhishek Film und gehe erstmal davon aus, dass er okay wird - wie er dann am Ende wirklich ist entscheidet sich dann. Aber (was ich damit eigentlich sagen will) ich bin sehr zufrieden mit Kleinigkeiten! Ob es Stars sind oder der Inhalt mich anspricht.

 

So ist es auch hier. Der Film hat mich interessiert, weil es mehrere Stars hab die ich gern in Filmen sehe, weil die Lieder gut waren und weil ich die Bilder, Szenen und Trailer ansprechend und interessant fand.

Das sind halt alles Punkte die für mich wichtig sind, sie mir sagen "Den Film will ich sehen" (und ja "will" nicht "möchte" oder "könnte ich ja mal" zwinker).

 

Der Inhalt baut sich hier gut auf.

Es gibt Sachen die find ich nicht so cool, wie Sachen zu Personen die für mich eher überflüssig sind (auch, wenn sie zu den Verdächtigen gehören). Das mag jetzt für den einen etwas banal klingen, aber für mich ist es wichtig, dass nicht immer alles ausgeschweift erzählt wird. Hier ist zwar alles kurz gehalten, aber das ging ja auch nicht anders bei gefühlten 100 Verdächtigen. doesen

 

Ich finde den Film gut und unterhaltsam. Manche Szenen waren übertrieben, aber einige dienten zur guten Unterhaltung, zum Schmunzeln und zum Genießen. Ich bin alles andere als unzufrieden. Ich könnte mich mich richtig mit dem Film anfreunden. Außerdem ist es auch mal eine gute Abwechslung zwischen den ganzen Geld-Filmen die gerade auf Zee.One immer kommen (Dhamaal, Bin Bulaye Baraati, Apna Sapna Money Money und Malaamal Weekly).

 

Ich kann den Film nur wärmstens empfehlen, auch wenn ich ihm weder eine volle Punktzahl noch eine vier-Punktezahl geben kann. Dafür reicht es dann doch nicht!

Aber da der Film im Allgemeinen eine tolle Handlung und gute Musik hat schafft er es in die goldene Mitte! :)

 

Also an euch: Seht ihn euch gern an, er ist gelungen und verdient die Drei Filmrollen wirklich! daumenhoch

 

Mein Fazit: Gut


zu den Songs

Ein gelungener Soundtrack, der mehr gute als schlechte Songs hat, was sehr an den Rhythmen und den Sängern liegt. zwinker

 

 

24x7 I Think of You

Der Refrain ist leider nicht ganz was für mich. Zwar klingt der Sound gut, aber der sagt mir sonst nicht zu. Aber der Rest des Liedes ist toll, besonders dank SHAAN! Der Mann ist einfach toll, der macht jeden Song toll. verliebt

 

 

Aashiqui Meri

Ein sehr bekanntes Lied und ich finde es total genial. Ganz besonders weil ich die Stimme von Himesh Reshammiya hier total genial finde. Schöner Sound vereint mit toller Stimme und schönen Sounds. top

 

 

Badi Dilchaspi Hai

Das Lied klingt total schön. Ich glaub ich hab es zu wenig gehört, bevor ich den Film gesehen hab. Einfach schöner Song, ganz besonders der Rhythmus und die Stimme von KK gefällt mir hier total gut. Sehr schön sanft! hehe

 

 

Dil Tumhare Bina/Rock Your Body

Wieder macht mir das Lied Himesh sehr schmackhaft. Aber nicht nur. Der Song hat einfach was, er hat Power und ich mag das Rock You Body, was immer gesungen wird, das hat nen schönen Rhythmus. musik3

 

 

Jab Kabhi

Irgendwie klingt der Song sehr verzweifelt und nach Herzschmerz, das passt gar nicht zum Rest des Soundtracks. Er ist schon gesungen von Kunal Ganjawala. Aber das wars auch, er reizt mich nicht wirklich. tutmirleid