Besetzung

Anil Kapoor als Raja

Shilpa Shetty als Banto Betty

Keerti Reddy als Florence D'Souza

Amrish Puri als Mr Chaddha

Farida Jalal als Mrs Chaddha

Kader Khan als Ghuman Singh Rathod

Inhalt

Dadurch, dass sich die Kinder der Familien Chaddha und Rathod verliebt haben sind die Familien nun zerstritten. Der Grund welcher den Hass geweckt hat ist die Religion. Die einen sind Katholiken, die anderen Hindus. Ihre Kinder sind weg gezogen, da sie sich gegen ihre Eltern und für die Liebe entschieden haben. Jahre Später taucht Raja, ihr Enkel, auf und will die Familien wieder vereinen. Jedoch erweist sich das nicht als einfach, denn nach den Jahren ist der Hass in den Herzen der Familienmitglieder nur mehr gewachsen. Aber Raja gibt nicht auf.

Review

zu den Stars

Eine sehr gute Besetzung, auch wenn davon mehr oder weniger nur einer völlig überzeugte oder reicht um zu überzeugen. :D

 

Diese ist niemand anderes als Anil Kapoor. Er ist ein wahnsinnig guter Schauspieler. Bereits in Taal und in Dil Dhadakne Do begeisterte er mich ungemein. Ich hab mehrere Filme mit ihm gesehen, aber nicht immer konnte er mich so überzeugen. Auch hier hat er mich umgehauen. Er war grandios, charmant und witzig. Einfach klasse!

 

Shilpa Shetty kann ich leider nicht ganz so gut beurteilen. Denn ihre Syncronstimme war die Hölle. Es ist echt schade, denn ich glaube sie war hier mal gar nicht sooo schlecht, doch leider kann ich das nicht richtig beurteilen, denn diese Stimme… austick

 

Von Keerti Reddy hab ich noch keinen Film gesehen (werde es aber auf jedenfall noch tun, denn sie spielt in einem Abhishek Bachchan Film mit hehe - in Tera Jadoo Chal Gayaa). Sie war hier im Film allerdings seeeehr gut, ich mochte sie sofort. Sie hatte eine klasse Rolle und ist zuckersüß und echt hübsch. smile

 

Andere wie Farida Jalal waren in ihren Rollen sehr gut, sollten schließlich auch etwas her geben und konnten sich beweisen. Trotz, dass ihre Rollen etwas klein waren konnte der ein oder andere sich etwas austoben, was gut für die Zuschauer war. :D

zum Inhalt

Klassiker! anbet

 

Anders kann ich es nicht sagen. Denn Songs und Szenen sind bekannt und durchaus dazu treibend, das man ihn inzwischen auf deutsch sehen kann. Wenn auch nicht in voller Länge und nur im TV (auf Zee.One). Ich hab es genossen ihn zu sehen. Von der ersten Minute an. verliebt

 

Ich sehe hier total davon ab, dass die Synronstimme von Shilpa Shetty der reinste Horror ist. Deswegen verleihe ich dem Film kein Minuspunkt, das wäre etwas übertrieben. Aber Leute, egal wem diese Stimme gehört - mein Hass geht nicht an diese Person! - sondern einfach nur daran, dass diese Stimme nicht zum Film, nicht zu Shilpa passt!

 

Der Inhalt des Filmes ist richtig simpel und wahrscheinlich ist das für dein ein oder anderen ein Grund ihn deswegen schlechter zu finden. Für mich nicht! zunge2

Zwei Familien sind zerstritten und das nur, weil ihre Kinder sich verliebt haben und die Familien unterschiedliche Religionen haben.

Das ist ein soooo häufiges Thema und es nervt fast schon. Es ist immer das selbe, sie streiten sich und dann muss irgendwer daher kommen und die Familien wieder vereinen.

 

Hier ist es der Sohn der Kinder, die trotz des Wiederspruches ihrer Eltern geheiratet haben und natürlich dann weg gezogen sind - da sie aus ihren Familien verstoßen wurden!

Und dieser Sohn wird von niemand anderem verkörpert als von Anil Kapoor. verliebt

 

Aber, ihr denkt euch jetzt mit recht: Wenn die Geschichte echt sooo langweilig aufgetischt wurde warum gibst du dann doch so gute Punkte?

 

Ha! Der Clou kommt erst noch, die Geschichte ist viel verstrickter als man denkt. Und es ist genau DAS was mich den Film so lieben lässt. Ehrlich, je mehr ich an den Film zurück denke um so mehr mag ich ihn und um so mehr frage ich mich wie man ihn nicht mögen kann - also: Wer wagt es den Film nicht zu mögen? lach2

 

Natürlich verdient auch der Soundtrack sein Lob, das folgt ja gleich eh.

Aber er passt so schön zum Film und die Wiederholungen mancher Songs im Film gefallen mir sehr, ich mag so was eh immer total. smile

 

Deswegen sage ich nur: SEHT EUCH DEN FILM AN!

Ich finde er ist atemberaubend schön, er unterhält, er bringt zum Lachen, er lässt mitfühlen und er lässt einen Tränen in die Augen steigen (nicht unbedingt weinen, aber doch schon kurz davor sein!)

Der Film hat meine Punkte absolut verdient! besserwisser

 

Mein Fazit: Top


zu den Songs

Ein Klassiker unter den Soundtracks. Einfach genial, super gelungen und weißt einfach super tolle Klassiker auf! :D

 

 

 

Dil Bata Mere Dil Bata

Ein toller Song, der dank Sonu Nigam nochmal mehr Punkte bekommt. Ahhh, einfach genial. Super!

 

 

Badhaai Ho Badhaai

Uhhh, ich liebe den Song. Ein bekannter Song, der schon im Film K3G seinen 'Gaszauftritt' hat und mich da bereits begeisterte. Dank dem Film wurde ich auf diesen hier aufmerksam. Toller Song, ganz besonders der Refrain. verliebt

 

 

Jogan Jogan

EIN KLASSIKER! Man muss den song lieben. Ich finde ihn einfach atemberaubend. Zum Genießen, zu Mittanzen, zum Fühlen. Einfach klasse. Sound und Melodie passt herforrand und gesungen ist er ebenfalls einsame Spitze!

 

 

Teri Zindagi Mein Pyar Hai

Wieder so ein Song den man überall her kennt. Sehr süßer Song, der ebenfalls ein Genieß-Song ist. KKs Stimme ist unbeschreiblich toll. top

 

 

Raag Banke

Ein soooo wundervoller Song. Rhythmus, Melodie und Stimmen! ohnmacht Ich liebe den Song, ich geh immer voll ab, wenn ich ihn höre. Ich finde ihn unglaublich toll, trotz seines Alters! verliebt