Besetzung

Anil Kapoor als Major Jaidev Rajvansh

Madhuri Dixit als Anjali

Sudhir Joshi als Anjali's Father

Namrata Shirodkar als Pooja Mallapa

Om Puri als Colonel Hussein

Danny Denzongpa als Abhrush

Prabhu Deva in einem Gastauftritt

Inhalt

Terroristen kidnappen Abhrush, den Minister. Die Einheit des Militärs holt ihn sicher wieder heraus und nimmt einen der Terroristen fest. Doch es gibt unter dem Militär anscheinend einen Spitzel, der dem Job von Major Jaidev Rajvansh schaden will. Und da sich Jai in Pooja Mallap verliebt, anstatt in seine beste Freundin Anjali - die ihn schon seit einiger Zeit liebt - tut Anjali etwas um es so aussehen zu lassen als wäre Jai dieser Spitzel (jedoch weiß sie nicht was genau sie tut).

Review

zu den Stars

Eine gute Besetzung, die sehr zum Schauen und wahrscheinlich auch zu anderem eben animierte.

 

Dass ich Anil Kapoor mag, dass wissen wohl jetzt mehrere (jedenfalls, wenn ihr meine Reviews lest!). Er ist toll, er ist süß, er ist sexy, er ist soooo vieles mehr! lach2 Hier im Film hat er eine sehr tolle Rolle, auch wenn… ach das sage ich einfach später! mundzu

 

Madhuri Dixit war klasse in ihrer auch, wenn ihre Charakterzüge ihrer Rolle ich manchmal alles andere als verstanden hab - aber dazu ebenfalls gleich mehr! Getanzt hat sie aber wieder göttlich, sie ist halt auch einer der besten Tänzerin in Bollywood - kann man nicht anders sagen! :D

 

Leider hat Namrata Shirodkar irgendwie nur kleine Rollen. Auch schon in Albela hab ich sie nur in einer kleinen Rolle gesehen (wobei ihre Rolle in Bride & Prejudice war schon etwas größer kopfkratz). Egal, hier war sie wieder klein, dabei fand ich sie gar nicht schlecht. Gespielt hat sie toll, aber… auch hier rede ich erst gleich weiter! lach2

 

 

Auch wenn er nur in einem Gastauftritt zu sehen war muss ich Prabhu Deva dennoch erwähnen, einfach weil ich ihn liebe. verliebt Er kommt zwar nur im Song 'Kay Sera Sera' vor, aber da war er einfach atemberaubend. anbet

 

Andere wie Om Puri waren sehr wichtig im Film, wie ich fand. Seine Rolle war zwar nicht groß, aber so gut, dass er auffiel und einem immer wieder vor Augen ist, wenn man an den Film denkt - so ging es jedenfalls mir. Und kann es sein, dass der Mann nur in Polizeirollen steckt! smilesmile

zum Inhalt

Ein recht okayer Film, der aber den ein oder anderen unglaubwürdigen Nebeneffekt hatte.

 

Zum Inhalt kann ich eigentlich nichts sagen. Die Idee ist gut. Ein Offizier verliebt sich und dessen besten Freundin, die in auch liebt, missfällt das und so tut sie etwas, das ihm schadet - ohne groß zu wissen was sie da tut, denn sie wird quasi gezwungen.

 

Das klingt echt alles sehr einfach und ganz nett und nach guter Unterhaltung.

Hab ich zuerst auch gedacht, am Anfang des Filmes jedenfalls - ich wusste nichts vom Inhalt. Ich kannte nur eines der Lieder, von denen mir eines übrigens sehr gut gefällt, eines das ich vorher nicht kannte (und nein ich rede nicht von Kay Sera Sera! eek), aber egal, zurück zum Inhalt… :D

Und deswegen hab ich mich auf den Film eingelassen, natürlich auch vor allem wegen Anil Kapoor und Madhuri Dixit - sind halt schon tolle Schauspieler. zunge2

Aber auch sie haben eine Sache nicht wieder gut machen können. doesen

 

Diese Sache ist… wie soll ich sie nett umschreiben, ohne 1. etwas zu verraten und 2. nicht völlig auszurasten? kopfkratz

Dass was die Freundin (die hier übrigens Madhuri ist - ich hoffe das ist kein Spoiler für irgendwen mundzu) verrät ist wirklich blöd, denn es schadet Anil so sehr, dass er suspendiert wird und halt von JEDEM blöd angemacht wird. Es ruiniert quasi sein Leben. Natürlich ist er dann STINK sauer, kann ich absolut nachvollziehen, aber dann… dann… dann… NEIN! Ich sag es nicht - seht es selbst!

 

Es ist einfach… so, so… so unrealistisch! Niemand würde so handeln wie Anil. Oder? Vielleicht ist es auch nur mir so ergangen, weil ich die kürzere Versiom, dank Zee.One gesehen hab. Wer weiß was sie alles wichtige gegen Ende gekürzt haben, sodass es so unrealistisch wirkt.

Aber eigentlich hat es ja was mit einem Charakterzug zu tun und der, der ist zwar irgendwie nachvollziehen (irgendwie aber auch nur!), doch ich glaube JEDER normal, andere Mensch hätte nicht so gehandelt.

 

Doch muss ich sagen, dass der Film nicht schlecht ist. Es ist halt nur etwas unglaubwürdig, dass jemand so reagiert, nach SO einer Aktion. schulterzuck

 

Der Film hat mir etwas gefallen, denn der Anfang war toll. Er war sehr typisch für Bollywood. Er hatte auch etwas Aktion und auch etwas Liebe. Aber irgendwie hatte mir ein bisschen Menschenverstand gefehlt, daher gibt es ein paar Abzüge. Ein paar gravierende Abzüge, denn ich finde, wenn man vor dem Fernseher sitzt und sich denkt „Was zum Guckguck tust du da?“, dann ist der Film keine 3 oder mehr 'Filmrollen' wert. tutmirleid

 

Seht euch den Film dennoch bitte an, ich will einfach eure Meinung hören.

Ich will wissen ob ich überreagiere, oder ob man mich verstehen kann. smile

 

Mein Fazit: Ganz nett


zu den Songs

Ein okayer Soundtrack, der zwar nicht total mitreist und begeistert, aber auch kein völliges Desaster ist! smile

 

Ek Tu Hi Bharosa

Der Song wirkt sehr traurig, sehr zum Weinen. Ich muss zwar nicht weinen, aber dennoch ist die Stimme von Lata Mangeshka sehr ergreifend. Und wenn dann die Kids mit singen, dann stockt einem schon kurz der Atmen. Leider allerdings berührt der Song mich nicht so wie er es vielleicht sollte. tutmirleid

 

Hai Jaana

Dieser Song macht mir fast angst. Ja, er passt absolut zum Film, da werde ich nicht wiedersprechen. Auch der Sound ist cool und auch die Stimme von Sujatha ist total passend, aber dennoch finde ich den Song schlecht. Er gefällt mir nicht!

 

Humrahi Jab Ho Mastana

Voll interessant. Wieder dank Udit Narayan, aber auch dank dem Rhythmus den der Song hat. Klingt total fesselnd und irgendwie schön, angenehm (nicht so düster und verwirrend wie der Film :D). Gefällt mir richtig gut. Ich muss sogar sagen, je öfter man den Song (hintereinander) hört um so besser gefällt er einem. smilesmile

 

Kay Sera Sera

Ich finde den Song soooo genial, aber das hat seinen Grund und zwar nicht den dass in dem Song "Kay Sera Sera" gesungen wird. Nein, sondern der, dass der Song am Besten mit Video zu genißen ist! Denn 1. es wird total genial getanz und 2. PRABHU DEVA! anbet :D

 

Kismat Se Tum

Der Song beginnt ein bisschen wie in Song aus Minsara Kanavu (Anbendru Mazhaieley Agilangal). Ich mag den Song sehr, der hier ist dementsprechend öhnlich berührend. Sehr ruhig und eher zum nachdenken und genießen. smile

 

 

Sunta Hai Mera Khuda

Die älteren Songs kann mir fast nur Udit Narayan schmackhaft machen. Unglaublich! Der ist toll, seine Stimme ist so unschlagbar auffalend! Der Song an sich ist garnicht so cool, hat aber etwas! smile