Besetzung

Aishwarya Rai als Diya Malhotra

Vivek Oberoi als Arjun Khanna

Amitabh Bachchan als Diya's Uncle

Suniel Shetty als Ishaan

Om Puri als Mr. Khanna

Inhalt

Arjun ist ein glücklicher Single und versteht nicht warum die Frauen immer wieder von Liebe und Beziehung reden. Diya ist auch Single, aber träumt vom Mann ihrer Träume. Die beiden begegnen sich im Zug nach Bombay. Durch ihr Studium kommt Diya bei dem Freund ihres Vaters unter. Bei diesem angekommen trifft sie erneut auf Arjun, denn er ist der Sohn vom Freund ihres Vaters. Die beiden kommen nicht darum herum sich immer wieder über den Weg zu laufen und sich besser kennen zu lernen. Irgendwann verstehen sie sich sogar ganz gut und verbringen auch ihrer Freizeit miteinander. Diya wird schnell klar, dass sie sich in Arjun verliebt habt. Dieser ahnt das jedoch nicht und verletzt ihre Gefühle an einem Tag so sehr, dass sie mit gebrochenem Herzen abreist und bei ihrem Onkel versucht sich abzulenken. Das funktioniert auch ganz gut, doch dann taucht Arjun auf um sich zu entschuldigen.

Review

zu den Stars

Eine klasse Besetzung. Ich bin hin und weg. Und seit dem Film bin ich ein kleiner Sunil Shetty-Fan. :D

 

Die Nummer Eins im Film war für mich Aishwarya Rai. Aber sie war auch der Grund warum ich den Film gesehen hab. Wobei, das nicht ganz stimmt, denn der lief damals im TV und da hab ich alle BW-Filme gesehen. :D Und dennoch Aishwarya ist JETZT der Grund dafür, dass ich mir den Film öfters ansehen kann (und noch wer!), denn sie war hier einfach klasse. top

 

 

Amitabh Bachchan ist einfach toll im Film. Er spielt unglaublich toll und berührt mit seiner Art einfach jedes Herz. Er ist wirklich klasse, abgesehen davon, dass er eh ein toller Schauspieler ist. smilesmile

 

Die zweite Person wegen der ich den Film öfters ansehen kann ist Sunil Shetty. Seine Rolle im Film ist klasse, allein sein erster Auftritt ist zum niederknien. Ich finde ihn hier mega klasse, einfach total cool, witzig und so anders als in Main Hoon Na, wo man ihn eben anders kennen gelernt hat.

 

Vivek Oberoi ist ja… er ist halt da. Ich finde ihn nicht schlecht im Film, aber als einer der schwächeren empfinde ich ihn schon. Zwar gehört er zum Hauptcast, aber hätte ich nicht schon andere Filme mit ihm gesehen dann wüsste ich wahrscheinlich gar nicht, wer er ist. tutmirleid Was nicht heißt, dass er hier nicht toll war. Das war er, irgendwie.

zum Inhalt

Ein spannender, unterhaltsamer und toller Film.

 

Er berührt in so vielen Dingen. Die meisten Szenen sind wundervoll. Die Stars harmonieren alle gut zusammen. Die Songs sind einfach genial passend. Und zu guter Letzt: der Inhalt überzeugt auf süße Weise.

 

Jetzt versuche ich zu allem einzeln einzugehen. zwinker

 

Dass mir die Besetzung gefällt hab ich ja schon gesagt, aber hier werde ich meine Meinung zu allen noch etwas vertiefen.

Ich finde es unglaublich toll wie Aishwarya mit Amitabh, Vivek und Sunil Shetty vor der Kamera einfach unglaublich toll aussieht. Jede Szene mit ihr und den Männer überzeugt immer wieder aufs neue. Und dann auf so wundervolle Weise. Immer wieder anders. Bei jedem neuen Schauen sehe ich etwas anderes zwischen ihr und den Männern. Aber auch Szenen zwischen Amitabh uns Sunil, oder Vivek sind klasse. Oder Amitabh und den Kindern. verliebt

 

Die Szenen sind total genial abgestimmt und geben dem Ganzen das gewisse etwas. Es wirkt alles als folge es wirklich einem roten Faden. Man sieht ihn regelrecht durch die Szenen hängen. smilesmile

 

Der Inhalt überzeugt ebenfalls auf tolle Weise. Ich sagte oben auf süße Weise und das empfinde ich wirklich so. Der Film ist im Gesamten voll süß. Einfach, weil er einen wirklich abtauchen lässt. Er ist ein typischer indischer Film. Das gefällt mir so an ihm. Er hat eine tolle Massage und wirkt überhaupt nicht übertrieben. Natürlich werden BW-Hater das anders sehen. Aber da ich keiner bin, sehe ich das Positive. Und das was bei mir ankommt und vor allem das Gefühl, dass ich habe, wenn ich an den Film denke. Und dieses Gefühl ist toll, zufriedenstellend und toll.

 

Außerdem sind die Songs alle unglaublich genial im Bezug auf den Film. Okay, eines gefällt mir weniger, bis gar nicht, aber dennoch… der größte Teil des Soundtracks geht mir unter die Haut, berührt mich, lässt mich tanzen und ist einfach total cool. top

 

Der Film ist nur empfehlenswert, ich lege ihn jedem ans Herz und hoffe, dass er euch auch so glücklich macht in der Zeit in der ihr ihn seht. kuss

 

Mein Fazit: Gut


zu den Songs

Der Soundtrack ist klasse. Viele der Songs höre ich immer wieder gerne. Auch gibt es welche die ich schwächer finde, aber im Film passen sie klasse! daumenhoch

 

 

Aao Naa

Hier wird mir sicher keiner zustimmen, aber für mich ist das der schwächste Song auf dem Album. Ich weiß nicht warum ich ihn nicht mag, aber er berührt mich keineswegs. Er hat einen schönen Sound, aber das wars. tutmirleid

 

 

 

Baat Samjha Karo

Der Song ist zwar keiner der Guten oder Besten, aber er ist witzig und interessant. Er macht Laune und ist irgendwie süß.

 

Dheere Dheere

Ich finde der Song ist der Beste auf dem Album, aber neben Main Hoon. Ich finde beide super, aber müsste ich mich entscheiden würde dieser hier gewinnen. Der Song ist so traurig, so herrlich ergreifend. Aber auch nicht zu krass traurig. Eher gefühlvoll und wunderschön. Er hat das gewisse Etwas! Atemberaubend! anbet

 

 

Pyaar Mein Sau Uljhanein

Zwar ist der Song keiner der Besten, aber er ist irgendwie cool. Er hat was, ich weiß nicht genau was, aber es ist etwas das mir gefällt. Vielleicht auch dieses hin und her, des Singens. smile

 

Main Hoon

Ich liiiiieeebe diesen Song. Allein die Stimme von Shaan macht, dass ich den Song so wahnsinnig vergöttere. Seine Stimme passt hier unglaublich gut. Und dann der Sound, der Text und alles drum herum. Ahhh, der Song ist genial. Er macht einfach ultra gute Laune! verliebt

 

 

No No

Einer der Besten Lieder auf dem Album. Ich finde den Song so cool. Auch die Stimmen von Dominique Cerejo und Shankar Mahadevan sind total passend. top