Herzlich Willkommen

Review-Wunschliste (Aktualisiert am 10.01.2021) | Blogeintrag

Hey Guys,

ihr lest richtig. Zwar hab ich im letzten Blogeintrag schon erwähnt wie alles läuft und was ich vor habe und dort steht auch, dass ihr nun die Wahl habt welche Reviews folgen oder kommen sollen.

Ich weiß, dass diesen Blog kaum jemand verfolgt, aber das ist mir egal. Wenn ihr euch nicht meldet… ich werde hier dennoch meine Reviews hochladen. smile
Dennoch werde ich euch jetzt gleich einfach alles mal auflisten und euch in den Kommentaren fleißig schreiben lassen auf was ihr Lust habt. kuss

mehr lesen 0 Kommentare

A Gentleman | Filmreview

A Gentleman

Gerade hat sich Gaurav Kapoor ein Haus gekauft und schwärmt seinem Freund und Arbeitskollegen Arth Dixit davon vor. Dieser erklärt ihn als verrückt und weißt ihn darauf hin, dass Kavya Chetwani - eine ebenfalls gute Freundin und Kollegin von Gaurav - so sicher nicht auf sein Vorhaben ihr einen Antrag zu machen ja sagen wird. Denn sie sieht ihn als zu spießig, zu nett, zu höflich und nicht risikofreudig an. Als Gentleman eben. Warum steckt nicht ein etwas abenteuerlicher, actionfreudiger Typ in ihm?


mehr lesen 0 Kommentare

Aiyaary | Filmreview

Aiyaary

Die Armee, geleitet von Pratap Malik, setzt ein inoffizielles Team daran 22 Kriminelle zu töten. Dass dieses Team nicht nur geheim ist, sonden mit eher korrupten und  teilweise menschenrechtverletzenden Mitteln handelnt missfällt einem der Teammitglieder. Jai Bakshi stellt sich schließlich gegen seinen Vorgesetzten und verursacht damit ein Spiel gegen Zeit und Vertrauen.


mehr lesen 0 Kommentare

Akele Hum Akele Tum | Filmreview

Akele Hum Akele Tum

Als Rohit und Kiran das erste Mal aufeinandertreffen ist für sie klar, dass sie sich verliebt haben. Beide wollen mit ihrer Musik berühmt werden. Und obwohl Kirans Eltern gegen eine Ehe sind heiraten die zwei. Da Kiran schwanger wird verdient Rohit erstmal allein das Geld. Allerdings ist seine Suche als Komponist gar nicht so einfach. Und Kiran wird immer unglücklicher als Hausfrau, die sich zu dem noch nicht beteiligt fühlt, denn eigentlich hatten sie sich vorgenommen gemeinsam durchzustarten. Somit beschließt Kiran Rohit und ihren gemeinsamen Sohn Sunil zu verlassen um endlich an sich zu denken. Rohit der nun komplett allein für Rohit sorgen muss versucht das beste aus der Situation zu machen. Und während Kiran tatsächlich in der Arbeitswelt Fuß fassen kann lernt Rohit was es heißt für ein Kind zu sorgen. Bis jedoch Kiran ihren Sohn wieder haben will.


mehr lesen 0 Kommentare

Andhadhun | Filmreview

Andhadhun

Akash spielt Klavier und das sogar ziemlich gut. Das bemerkenswerte an der Sache jedoch ist das er Blind ist. In diesem Glauben lässt er jedenfalls alle um ihn herum. Allerdings bekommt er einen Auftrag zu einem  privaten Klavier-Konzert und wird dort Zeuge eines Mordes. Als er diesen Mord der Polizei melden will wird es jedoch verzwickt.


mehr lesen 0 Kommentare

Kurosaki-kun... (Verliebt in Prinz und Teufel) 5 | Buchreview

Kurosaki-kun no Iinari ni Nante Naranai #5

In der Mittelschule hatte es Yu Akabane gar nicht leicht und somit hat sie sich geschworen in der High School aus sich raus zu kommen und nicht mehr die graue Maus zu sein, die sie war. Denn somit würde sie es schaffen Takumi Shirakawa, den alle weißer Prinz nennen, ihre Liebe zu gesteht. Jedoch ist der nie ohne Haruto Kurosaki, bekannt unter schwarzer Teufel, zu sichten - und mit dem macht Yu bereits beim ersten Treffen keine so gute Bekanntschaft.


mehr lesen 0 Kommentare

Kurosaki-kun... (Verliebt in Prinz und Teufel) 6 | Buchreview

Kurosaki-kun no Iinari ni Nante Naranai #6

In der Mittelschule hatte es Yu Akabane gar nicht leicht und somit hat sie sich geschworen in der High School aus sich raus zu kommen und nicht mehr die graue Maus zu sein, die sie war. Denn somit würde sie es schaffen Takumi Shirakawa, den alle weißer Prinz nennen, ihre Liebe zu gesteht. Jedoch ist der nie ohne Haruto Kurosaki, bekannt unter schwarzer Teufel, zu sichten - und mit dem macht Yu bereits beim ersten Treffen keine so gute Bekanntschaft.


mehr lesen 0 Kommentare

Baba (Tamil) | Filmreview

Baba

Baba ist geboren nachdem es seinen Eltern von vielen Priestern vorhergesagt wurde. Und er soll eines Tages ein Wunder vollbringen. Als Baba jedoch älter ist glaubt seine Mutter nicht daran, dass aus ihm mal ein, wie von den Priestern prophezeiter, Guter wird. Als er am Bahnhof auf Chamundeeswari trifft und sich die zwei, trotz ersten Widrigkeiten, ineinander verlieben hält die Verbindung nicht lang. Bald muss Baba für sogenannten Hungerlohn arbeiten, was Chamundeeswaris Mutter missfällt. Allerdings hat Baba ganz andere Sorgen, denn der Minister hat es auf ihn abgesehen, weil er eine Begegnung mit Gott hatte und schließlich Wunder vollbringen kann.


mehr lesen 0 Kommentare

Groupies bleiben nicht zum Frühstück | Filmreview

Groupies bleiben nicht zum Frühstück

Nachdem Lila von ihrem Austauschjahr aus den USA zurück nach Deutschland kommt trifft sie in einem botanischen Garten auf Chriz. Als dieser ihr erzählt er seie der Sänger einer Band namens „Berlin Mitte“ glaubt sie ihm natürlich nicht. Nichtsdestotrotz verliebt sie sich in ihn. Erst als sie einen Tag später erfährt, dass Chriz die Wahrheit gesagt hat und bald darauf auch noch sein Manager ihr gegenüber sagt, dass Chriz keine Beziehung haben darf wird es richtig kompliziert, denn Chriz scheint auf der Seite seines Managers zu sein.


mehr lesen 0 Kommentare

Always Be My Maybe | Filmreview

Always Be My Maybe

Sasha und Markus sind Freunde seit sie klein sind. Das ändert sich jedoch schlagartig nach einem Streit und der Kontakt bricht abrupt ab. Erst nach 15 Jahren treffen sie erneut aufeinander. Es hat sich viel bei ihnen geändert und ihre Leben könnten nicht unterschiedlicher sein. Nichtsdestotrotz verbringen sie erneut Zeit miteinander und schwelgen in Erinnerungen. Aber könnte alles wirklich so sein wie kurz vor ihrem Streit?


mehr lesen 0 Kommentare

Falling Inn Love | Filmreview

Falling Inn Love

Nachdem sie sich schweren Herzens von ihrem derzeitigen Freund trennt nimmt Gabriella Díaz spontan an einem Wettkampf teil, der ihr ein Landhaus in Neuseeland verspricht. Das gewinnt sie auch prompt und macht sich kurzentschlossen nach Neuseeland auf. Dass das wunderschöne Landhaus allerdings dem Verfall nahe ist war ihr nicht bewusst. Nichtsdestotrotz will sie sich davon nicht unterkriegen und macht sich auf eigene Faust daran das Haus wieder in Betrieb zu bekommen. Jake Taylor, ein gefragter Handwerker der Gegend, lässt es sich nicht nehmen ihr unter die Arme zu greifen.


mehr lesen 0 Kommentare

500 REVIEWS... ENDLICH | Blogeintrag

banana freu yes

Ihr habt laaaaaaaaange drauf gewartet. Aber seit euch gewiss: Ich hab auch lange drauf gewartet.

Aber lasst uns besser direkt anfangen. kuss

mehr lesen

Bluffmaster! | Filmreview

Bluffmaster!

Roy Kapoor ist alles andere als der nette Typ von nebenan. Er betrügt in jeder noch so erdenklichen Lage und blöderweise muss auch Simmi, die Frau die er liebt, damit konfrontiert werden. Und das ausgerechnet an ihrem Verlobungstag. Es liegt auf der Hand, dass sie ihn daraufhin verlässt. Roy merkt recht bald, dass sie das einzig Gute in seinem Leben war, doch schafft er es nicht von der Bahn des Kriminell seins los zu kommen. Schließlich erfährt er vom Arzt Dr. Bhalerao, dass er nur noch 3 Monate zu leben hat. Somit will er Aditya Srivastav (genannt Dittu), den er zuvor kennen gelernt hat, helfen. Denn der erzählt ihm von dem Betrüger Chandrakant Parekh alias Chandru.


mehr lesen 0 Kommentare

Bol Bachchan | Filmreview

Bol Bachchan

Abbas Ali verliert das Anwesen seiner Eltern, nachdem sich sein Anwalt offensichtlich als nicht wirklich hilfreich erweist. Daraufhin hört er auf den Rat seines Onkels Shastri Chacha und reist mit seiner Schwester in ein Sätdchen von Rajastan. Dort lernt er recht schnell den gefürchteten Prithviraj Raghuvanshi kennen. Um nicht direkt in dessen Fänge zu gelangen lügt er sich aus einem Schlamassel heraus. Leider jedoch schleichen sich anschließend von mal zu mal mehr Lügen an.


mehr lesen 0 Kommentare

Cocktail | Filmreview

Cocktail

Gautam ist die Art Mann der mit jeder Frau flirtet die nicht bei drei auf und davon ist. Somit wird auch Meera nicht verschont, als sie von Dehli nach London fliegt um ihren Mann zu finden. Nachdem dieser ihr jedoch klar macht, dass er nicht auf glückliche Ehe machen möchte ist sie verzweifelt. Durch reinen Zufall trifft sie auf Veronica, die sie bei sich wohnen lässt und schließlich ihre beste Freundin wird. Es dauert auch nicht lange und die Frauen sehen Gautam wieder. Veronica rächt sich für Meera an ihm. Jedoch treffen sie ihn noch am selben Abend wieder und am folgendem Tag sitzt er in ihrem Wohnzimmer - was Meera alles andere als erfreut.


mehr lesen 0 Kommentare