Herzlich Willkommen

Review-Wunschliste (Aktualisiert am 28.02.2021) | Blogeintrag

Hey Guys,

ihr lest richtig. Zwar hab ich im letzten Blogeintrag schon erwähnt wie alles läuft und was ich vor habe und dort steht auch, dass ihr nun die Wahl habt welche Reviews folgen oder kommen sollen.

Ich weiß, dass diesen Blog kaum jemand verfolgt, aber das ist mir egal. Wenn ihr euch nicht meldet… ich werde hier dennoch meine Reviews hochladen. smile
Dennoch werde ich euch jetzt gleich einfach alles mal auflisten und euch in den Kommentaren fleißig schreiben lassen auf was ihr Lust habt. kuss

mehr lesen 0 Kommentare

Darr | Filmreview

Darr

Kiran ist mit ihrem Freund Sunil sehr glücklich, die zwei  wollen sogar heiraten. Dass nicht alles so schön ist wie sie denkt bemerkt sie, als sie erfährt, dass ein Stalker hinter ihr her ist. Bis sie und ihr Verlobter merken wer hinter all dem steckt müssen sie einiges ertragen.


mehr lesen 0 Kommentare

Dil Bole Hadippa! | Filmreview

Dil Bole Hadippa!

Als die Chricket begeisterte Veera Kaur davon hört, dass in ihrem Dorf noch Spieler für ein Chricketteam gesucht werden macht sie sich direkt auf den Weg. Rohan Singh,  der seinem Vater zu Liebe ein Chricketteam aufstellen will, damit dieses gegen das seines Freundes antreten kann, ist allerdings  alles andere als begeistert davon und schickt sie sofort wieder weg. Total betrübt lässt sich Veera im Theater von ihren Freunden trösten. Dort hat sie die geniale Idee sich einfach als Mann auszugeben. Und überraschender Weise funktioniert es. Was dies jedoch für Chaos mit sich bringt ist ihr nicht klar.


mehr lesen 0 Kommentare

Dil Ne Jise Apna Kahaa | Filmreview

Dil Ne Jise Apna Kahaa

Glücklicher könne Rishabh Mathur nicht sein. Er hat in Parineeta (genannt Pari) die Liebe seines Lebens gefunden. Und es scheint ihnen auch familiär nichts im Weg zu stehen. Allerdings trennt die zwei ein harter Schicksalsschlag. Den Verlust seiner Liebe nachtrauernd muss Rishabh versuchen wieder ins Leben zurück zu kommen. Die junge und aufgeweckte Dhanisha Chakraborty verliebt sich sofort in ihn, als sie ihn das erste mal sieht (wenn auch unwissend). Doch um sein Herz zu erobern braucht es lange. Und als er auch noch erfährt was sie und seine alte Liebe verbindet macht es das Ganze nicht wirklich leichter. Oder etwa doch?


mehr lesen 0 Kommentare

Dil To Pagal Hai | Filmreview

Dil To Pagal Hai

Rahul führt eine erfolgreiche Tanzgruppe mit der er regelmäßig auftritt. Nachdem die letzte Show ein voller Erfolg war kündigt er beim letzten Auftritt seine neueste Idee an. Diese lautet „Maya“. Doch hat er selber nichts weiter außer den Namen für die neue Show. Als ihn seine beste Freundin Nisha, die ihn insgeheim liebt, fragt was und wen er sich unter „Maya“ vorstellt ist seine klare Aussage, dass „Maya“ etwas besonderes ist. Sie ist jemand in die sich jeder verlieben würde. Er selber aber hält wenig vom Verlieben und Heiraten. Kompliziert wird es jedoch erst dann, als Nisha als Tänzerin ausfällt, weil sie sich am Fuß verlässt. Rahul findet Ersatz in der ruhigen und dennoch talentierten Pooja, die all das schafft umzusetzen was sich Rahul von „Maya“ vorstellt. Pooja glaubt im Gegensatz zu Rahul daran, dass jeder einen Seelenverwandten hat und das bei ihr dieser ihr guter Freund Ajay ist. Bis sich Rahul und Pooha näher kennen lernen. 


mehr lesen 0 Kommentare

Kurosaki-kun... (Verliebt in Prinz und Teufel) 7 | Buchreview

Kurosaki-kun no Iinari ni Nante Naranai #7

In der Mittelschule hatte es Yu Akabane gar nicht leicht und somit hat sie sich geschworen in der High School aus sich raus zu kommen und nicht mehr die graue Maus zu sein, die sie war. Denn somit würde sie es schaffen Takumi Shirakawa, den alle weißer Prinz nennen, ihre Liebe zu gesteht. Jedoch ist der nie ohne Haruto Kurosaki, bekannt unter schwarzer Teufel, zu sichten - und mit dem macht Yu bereits beim ersten Treffen keine so gute Bekanntschaft.


mehr lesen 0 Kommentare

Kurosaki-kun... (Verliebt in Prinz und Teufel) 8 | Buchreview

Kurosaki-kun no Iinari ni Nante Naranai #8

In der Mittelschule hatte es Yu Akabane gar nicht leicht und somit hat sie sich geschworen in der High School aus sich raus zu kommen und nicht mehr die graue Maus zu sein, die sie war. Denn somit würde sie es schaffen Takumi Shirakawa, den alle weißer Prinz nennen, ihre Liebe zu gesteht. Jedoch ist der nie ohne Haruto Kurosaki, bekannt unter schwarzer Teufel, zu sichten - und mit dem macht Yu bereits beim ersten Treffen keine so gute Bekanntschaft.


mehr lesen 0 Kommentare

Indian | Filmreview

Indian

Eine Reihe von Morden hält die Polizei der Stadt Avadi auf Trapp. Schnell kommen die Ermittler darauf, dass die Morde nach einem Muster geschehen und somit zu schließen ist, dass es sich bei den Morden um ein und die selbe Person handelt. Dieser jemand nennt sich gern selber „Indien“, einfach, weil er im Namen von Indien gegen korrupte Vorstände, Ärzte, ect. kämpft.
Im Gegenzug zu ihm ist Chandu zwar kein korrupter, junger Mann, doch scheut er nicht für Geld an sein Ziel zu kommen. Nachdem er aus seinem Elternhaus ging hat ihn die Familie von Sapna aufgenommen. Allerdings gehört sein Herz der gütigen Ishwarya.


mehr lesen 0 Kommentare

365 Dni | Filmreview

365 Dni

Die junge Verkaufsleiterin Laura Biel will im Urlaub auf Sizilien ihre Beziehung zu Martin retten. Dies gelingt ihr allerdings eher kläglich bis sie an einem Abend von Massimo Toroccelli entführt wird und er ihr das Ultimatum stellt sich binnen 365 Tage in die zu verlieben. Jegliche Fluchtversuche scheitern und trotz, dass sie versucht ihm immer wieder Paroli zu leisten wird er nicht schwach. Somit muss sich Laura bald die Frage stellen: wie kann sie ihn los werden oder kann sie sich gar in ihn verlieben?


mehr lesen 0 Kommentare

47 Meters Down | Filmreview

47 Meters Down

Die Schwestern Lisa und Kate machen zusammen in Mexiko Urlaub. Lisa hat ihre Schwester anstelle ihres Freundes mit genommen, allerdings gesteht sie ihr erst eine Woche nach dem sie bereits ihren Urlaub versuchen zu genießen, dass sich ihr Freund von ihr getrennt hat. Daraufhin beschließt Kate Lisa abzulenken. Die zwei gehen feiern und treffen dort auf zwei junge Männer. Diese berichten ihnen von einer Gelegenheit mit Haien zu Tauchen die sich die zwei nicht entgehen lassen sollten. Lisa ist zuerst unsicher, aber lässt sich schlussendlich von ihrer jüngeren Schwester überreden. Was jedoch als unglaublich tolles Erlebnis beginnt, wandelt sich schnell in ein unglaublicher Kampf um Leben und Tot.


mehr lesen 0 Kommentare

47 Meters Down: Uncaged | Filmreview

47 Meters Down: Uncaged

Mia und ihre Stiefschwester könnten nicht unterschiedlicher sein. Während sich Sasha guter Beliebtheit erfreuen kann wird Mia in der Schule schikaniert. Somit versucht Mias Vater, Grant, die zwei einander näher zu bringen und fordert sie auf zusammen in sein neu eröffnetes Unterwassererlebnis zu gehen. Allerdings endet dieser Trip alles andere als zuerst geplant, denn obwohl Mia und auch Sasha Grant zuliebe hingehen wollen sind es Sashas zwei Freunde, Alexa und Nicole, die sie zu einem aufregendem Taucherlebnis überreden. Aus aufregend wird allerdings schnell furchterregend.


mehr lesen 0 Kommentare

A Gentleman | Filmreview

A Gentleman

Gerade hat sich Gaurav Kapoor ein Haus gekauft und schwärmt seinem Freund und Arbeitskollegen Arth Dixit davon vor. Dieser erklärt ihn als verrückt und weißt ihn darauf hin, dass Kavya Chetwani - eine ebenfalls gute Freundin und Kollegin von Gaurav - so sicher nicht auf sein Vorhaben ihr einen Antrag zu machen ja sagen wird. Denn sie sieht ihn als zu spießig, zu nett, zu höflich und nicht risikofreudig an. Als Gentleman eben. Warum steckt nicht ein etwas abenteuerlicher, actionfreudiger Typ in ihm?


mehr lesen 0 Kommentare

Aiyaary | Filmreview

Aiyaary

Die Armee, geleitet von Pratap Malik, setzt ein inoffizielles Team daran 22 Kriminelle zu töten. Dass dieses Team nicht nur geheim ist, sonden mit eher korrupten und  teilweise menschenrechtverletzenden Mitteln handelnt missfällt einem der Teammitglieder. Jai Bakshi stellt sich schließlich gegen seinen Vorgesetzten und verursacht damit ein Spiel gegen Zeit und Vertrauen.


mehr lesen 0 Kommentare

Akele Hum Akele Tum | Filmreview

Akele Hum Akele Tum

Als Rohit und Kiran das erste Mal aufeinandertreffen ist für sie klar, dass sie sich verliebt haben. Beide wollen mit ihrer Musik berühmt werden. Und obwohl Kirans Eltern gegen eine Ehe sind heiraten die zwei. Da Kiran schwanger wird verdient Rohit erstmal allein das Geld. Allerdings ist seine Suche als Komponist gar nicht so einfach. Und Kiran wird immer unglücklicher als Hausfrau, die sich zu dem noch nicht beteiligt fühlt, denn eigentlich hatten sie sich vorgenommen gemeinsam durchzustarten. Somit beschließt Kiran Rohit und ihren gemeinsamen Sohn Sunil zu verlassen um endlich an sich zu denken. Rohit der nun komplett allein für Rohit sorgen muss versucht das beste aus der Situation zu machen. Und während Kiran tatsächlich in der Arbeitswelt Fuß fassen kann lernt Rohit was es heißt für ein Kind zu sorgen. Bis jedoch Kiran ihren Sohn wieder haben will.


mehr lesen 0 Kommentare

Andhadhun | Filmreview

Andhadhun

Akash spielt Klavier und das sogar ziemlich gut. Das bemerkenswerte an der Sache jedoch ist das er Blind ist. In diesem Glauben lässt er jedenfalls alle um ihn herum. Allerdings bekommt er einen Auftrag zu einem  privaten Klavier-Konzert und wird dort Zeuge eines Mordes. Als er diesen Mord der Polizei melden will wird es jedoch verzwickt.


mehr lesen 0 Kommentare