Herzlich Willkommen

Review-Wunschliste (Aktualisiert am 22.08.2021) | Blogeintrag

Hey Guys,

ihr lest richtig. Zwar hab ich im letzten Blogeintrag schon erwähnt wie alles läuft und was ich vor habe und dort steht auch, dass ihr nun die Wahl habt welche Reviews folgen oder kommen sollen.

Ich weiß, dass diesen Blog kaum jemand verfolgt, aber das ist mir egal. Wenn ihr euch nicht meldet… ich werde hier dennoch meine Reviews hochladen. smile
Dennoch werde ich euch jetzt gleich einfach alles mal auflisten und euch in den Kommentaren fleißig schreiben lassen auf was ihr Lust habt. kuss

mehr lesen 0 Kommentare

Lagaan: Once Upon a Time in India | Filmreview

Lagaan: Once Upon a Time in India

Durch den Einfluss des Regionaloffiziers Captain Andrew Russell geht es den Einwohnern eines Dorfes in Indien sehr schlecht. Hinzufügend kommt noch eine Dürre die ungewöhnlich für die Region ist. Als die Dorfbewohner ihn um Hilfe bitten bietet der Captain ihnen eine Wette an. Er wird ihnen drei Jahre lang die Steuern erlassen, wenn sie sein Cricket Team besiegen. Das Dorf hat jedoch noch nie etwas von Cricket gehört. Und dennoch ist der junge Bhuvan voller Ergeiz gepackt und will die Wette angehen. Ihnen hilft Elizabeth, die Schwester des Captain, die sich mit der Zeit in Bhuvan verliebt. Das jedoch macht das Gauri eifersüchtig, die seit geraumer Zeit schon in Bhuva verliebt ist.


mehr lesen 0 Kommentare

Lajja | Filmreview

Lajja

Vaidhehi lebt unter der Macht ihres Mannes, der fremdgeht und sie schlägt. Irgendwann schafft sie es von New York in ihre Heimat Indien zu reisen. Als sie erfährt, dass ihr Mann einen Unfall hatte und seit dem impotent ist, lebt sie nun in Flucht, denn sie ist schwanger von ihm. Auf ihrer Flucht begegnet sie einigen Frauen, die ebenfalls von Männern unterdrückt werden. So erfährt sie unter anderem die Lebensgeschichten von Ramdulari, Maithili und Janki.


mehr lesen 0 Kommentare

Love Love Love | Filmreview

Love Love Love

Der reiche Vicky ist der Sohn eines einflussreichen Gauners. Er ist mit der Tochter eines Partners seines Vaters zusammen. Als er an dem Abend des Geburtstags seiner Freundin Reema seine anderen Freunde dazu überredet einen älteren Mann zu überfallen trifft Amit auf die Truppe. Er hält nichts von ihnen und kommt dem älteren Mann zur Hilfe. Reema selber hat an der Aktion nicht teilgenommen und beobachtet das Ganze. Ihr imponiert Amits Verhalten Vicky gegenüber, ist jedoch zurückhaltend da sie weiß, dass Vicky es nicht gut heißen würde, wenn sie mit einem Jungen aus weniger angesehenem Verhältnissen reden würde. Jedoch gibt die Schule den beiden jungen Menschen eine perfekte Gelegenheit sich näher zu kommen.


mehr lesen 0 Kommentare

Lucky: No Time for Love | Filmreview

Lucky: No Time for Love

Da ihr Vater für den indischen Botschafter in Russland arbeitet, lebt die Junge Lucky derzeit mit ihrer Familie dort. Als sie sich an einem Tag vor einem Mann der sie in seinen Wagen verschleppen will versteckt trifft sie auf den Sohn des Botschafters. Aditya Sekhri bekommt aber erst an einer Grenzkontrolle mit, dass sich Lucky in seinem Auto versteckt hat. Anschließend will er ihr helfen zu ihrem Vater zurück zu kommen - das erweist sich jedoch als schwer.


mehr lesen 0 Kommentare

Kurosaki-kun... (Verliebt in Prinz und Teufel) 11 | Buchreview

Kurosaki-kun no Iinari ni Nante Naranai #11

In der Mittelschule hatte es Yu Akabane gar nicht leicht und somit hat sie sich geschworen in der High School aus sich raus zu kommen und nicht mehr die graue Maus zu sein, die sie war. Denn somit würde sie es schaffen Takumi Shirakawa, den alle weißer Prinz nennen, ihre Liebe zu gesteht. Jedoch ist der nie ohne Haruto Kurosaki, bekannt unter schwarzer Teufel, zu sichten - und mit dem macht Yu bereits beim ersten Treffen keine so gute Bekanntschaft.


mehr lesen 0 Kommentare

Kurosaki-kun... (Verliebt in Prinz und Teufel) 12 | Buchreview

Kurosaki-kun no Iinari ni Nante Naranai #12

In der Mittelschule hatte es Yu Akabane gar nicht leicht und somit hat sie sich geschworen in der High School aus sich raus zu kommen und nicht mehr die graue Maus zu sein, die sie war. Denn somit würde sie es schaffen Takumi Shirakawa, den alle weißer Prinz nennen, ihre Liebe zu gesteht. Jedoch ist der nie ohne Haruto Kurosaki, bekannt unter schwarzer Teufel, zu sichten - und mit dem macht Yu bereits beim ersten Treffen keine so gute Bekanntschaft.


mehr lesen 0 Kommentare

Aasal | Filmreview

Aasal

Nachdem Jeevanantham, Vater von Sam, Vicky und Shiva, verstirbt übernehmen die drei Söhne seinen internationalen Waffenverkauf. Da Sam und Vicky allerdings auf drängen ihres Onkels hin die Waffen an Torristen verkaufen wollen geraten sie so auf die falsche Bahn, sodass Vicky von einem gewissen Brijesh Shetty gekidnappt wird. Shiva der den Brüdern mit seinem Vater vor dessen Tot noch gewarnt hat setzt sich nun für seine Brüder ein und will ihnen aus dem Schlamassel helfen. Dabei hilft ihm Vickys Exfreundin Sarah, die etwas für Shiva übrig hat. In Mumbai, wo sich Shetty mit Vicky aufhält, kommt Shiva bei Sulabha unter, die sich ebenfalls in Shiva verguckt.


mehr lesen 0 Kommentare

Noelle | Filmreview

Noelle

Weihnachten ist die schönste Zeit des Jahres. Das ist jedenfalls für Noelle so. Sie ist die Tochter des Weihnachtsmanns und liebt es gute Stimmung zu verbreiten und an ihren Weihnachtskarten zu arbeiten. Als klar ist, dass ihr älterer Bruder Nick einmal das Erbe annimmt, der Weihnachtsmann zu sein, ist sie zuerst enttäuscht. Doch als die Geschwister älter werden und ihr Vater verstirbt, Nick somit der neue Santa ist will Noelle nichts anderes, als ihm helfen. Doch Nick will kein Santa sein und reist kurzentschlossen nach Phoenix. Noelle, die das Ganze irgendwie angezettelt hat bekommt jegliche Schuld zugewiesen und macht sich auf den Weg um ihren Bruder und Weihnachten zu retten. Auf dem Weg lernt Noelle zunehmend mehr über sich, ihre Aufgaben und ihre Mitmenschen heraus.


mehr lesen 0 Kommentare

G. I. Blues | Filmreview

G. I. Blues

Mit einer Wette landet die Gruppe um den Soldaten Tulsa McLean nach Frankfurt. Die Wette besteht darin die im Cafè Europa arbeitende Tänzerin Lili so weit zu bringen, dass sie Dynamite mit in ihre Wohnung nimmt und über Nacht bleiben lässt. Kurz bevor es für die Männer nach Frankfurt geht wird besagter Mann jedoch zu einem anderem Standort versetzt und somit überreden alle anderen der Gruppe Tulsa dazu die Wette auszuführen. Widerwillig stimmt er zu und trotzt, dass er zuerst guter Dinge ist und offensichtlich auch mit seinem Charme punkten kann, ändert sich seine Meinung zur Wette recht schnell.


mehr lesen 0 Kommentare

Girls! Girls! Girls! | Filmreview

Girls! Girls! Girls!

Der junge Ross Carpenter lebt für seine Arbeit als Fischer. Mit seinem verstorbenem Vater hat er ein Boot gebaut und ist alles andere als erfreut als seine Arbeitgeber, die wie für ihn wie seine Eltern sind - da die seinen verstarben - ihm mitteilen, dass sie die Boote verkaufen müssen. In der Bar in der seine Ex-Freundin Robin Gantner singt klagt er ihr sein Leid. Am selben Abend trifft er auf Laurel Dodge der er aus der Klemme hilft, weil sie von einem Mann blöd angemacht wird, mit dem sie verabredet ist. Anschließend treffen sich die zwei häufiger, Ross kann beim neuen Besitzer der Boote arbeiten um diesem bald das Boot von ihm und seinem Vater wieder abzukaufen. Zuerst ist das auch ein guter Deal, bis Ross merkt, dass ihn sein neuer Boss offensichtlich übers Ohr hauen will.


mehr lesen 0 Kommentare

Kaal | Filmreview

Kaal

Dev Malhotra und seine Freunde wollen im Orbit National Park in Indien dem Tot zweiter Touristen auf den Grund gehen. Vermutet wird, dass diese von Tigern gefressen wurden. Viele wollen die Tiger nun töten, da sie eine Gefahr darstellen. Verhindern möchte das der Umweltschützer Krish Thapar und seine Frau Riya. Als es im Dschungel schließlich alles andere als ein interessanter und lustiger Trip wird taucht Kaali Pratap Singh auf um der Truppe aus dem Dschungel zu helfen.


mehr lesen 0 Kommentare

Kal Ho Naa Ho | Filmreview

Kal Ho Naa Ho

Die junge Naina Kapur lebt mit ihrer Familie in New York. Viel zu lachen hat die Familie nicht. Nainas Vater hat sich das Leben genommen und seit dem herrscht Klinsch zwischen Nainas Mutter und dessen Schwiegermutter. Ihr jüngerer Bruder geht auf Krücken, die kleine Gia wurde von Jenni (Nainas Mutter) adoptiert, was der Schwiegermutter natürlich missfällt. Die Einzigen die etwas Ablenkung in Nainas Leben bringen sind ihre Freunde Sweetu (die ebenfalls ihre Nachbarin ist) und Rohit. Eines Abends eskaliert ein Streit zwischen Jenni, den Kindern und deren Oma so sehr, dass ein Teil der Familie beim Abendgebet um einen Engel betet, der sie von ihrer Trauer befreit. In der Tat taucht Tagsdrauf Aman Mathur auf, der das Leben der Kapurs ganz schön auf den Kopf stellt.


mehr lesen 0 Kommentare

Karan Arjun | Filmreview

Karan Arjun

Die auf dem Land aufwachsenden jungen Männer Karan und Arjun leben dort ein ruhiges Leben mit ihrer Mutter. Erst als der Landbesitzer im Sterben liegt erfahren die Männer, dass er ihr Großvater ist. Er will ihnen das Land vererben, was allerdings von Durjan Singh verhindert wird, denn der gibt preis, dass er am Tot von Karan und Arjuns Vater (der der Sohn des Landbesitzers ist) schuld ist und anschließend den Großvater tötet. Er lässt die Verbliebenen gehen, nur um kurz darauf seine Männer aufzutragen die jungen Männer ebenfalls umzubringen. Durga, Karan und Arjuns Mutter, bittet bei der Göttin Kali darum, dass ihre Söhne wieder ins Leben zurück kommen - ihr wird der Wunsch erfüllt, nur werden die zwei in verschiedenen Familien wedergeboren.


mehr lesen 0 Kommentare

Main Hoon Naa | Filmreview

Main Hoon Na

Unter dem Projekt Namen ‚Versöhnung‘ möchte der indische General Amarjeet Bakshi pakistanische und indische Bewohner über die Grenzen von Pakistan und Indien wieder in ihre Heimat zurück lassen. Dass dies nicht jeder gut heißt ist ihm durchaus bewusst. So fällt des Öfteren der Name Raghavan Dutta, der sich mit einer Terorristengruppe das Ziel gesetzt hat dieses Vorgehen zu boykottieren. Als er den General in einem Interview erschiessen möchte stellt sich jedoch einer dessen Männer (Brigadier Shekhar Sharma) vor den General und schützt ihn vor der tötlichen Kugel. Shekhar Sharma verliert sein Leben, möchte aber auf dem Sterbebett nochmal mit seinem Sohn Ram sprechen, der ebenfalls beim Militär arbeitet. Er offenbart ihm, dass er eine Frau hat mit der er einen weiteren Sohn hat und diese ihn verlassen hat als Ram (als uneheliches Kind) zu ihm geschickt wurde. Er möchte als letzten Wunsch, dass seine Asche von beiden Söhnen dem Ganges übertragen wird. Somit macht es sich Ram als Aufgabe seinen Bruder zu finden, nicht jedoch ohne der Bitte des Generals seine Tochter zu beschützen, da Raghavan ihm drohte seine Tochter zu töten, wenn der das Projekt nicht absagt. So wird Ram undercover in die Schule von General Bakshis Tochter geschleust um diese rund um die Uhr im Blick zu haben.


mehr lesen 0 Kommentare