Besetzung

Waheeda Rehman als Saraswati Batra
Anil Kapoor als Om
Fardeen Khan als Jai
Abhishek Bachchan als Jagadish
Mahima Chaudhry als Ayesha Batra
Urmila Matondkar als Neetu Batra
Tara Sharma als Pooja Batra
Parmeet Sethi als Shekhar Malhotra
Annu Kapoor als KK

Inhalt

Die Brüder Om, Jai und Jagadish sind unzertrennlich und stehen sich in jeder Krise zur Seite. Für Jais Ausbildung in Amerika bekommt Om von seinem Chef regelmäßig Darlehns, die er irgendwann zurück zahlen soll. Als es dazu kommt könnte es jedoch nicht unpassender sein, denn Jai will in Indien kein Jobangebot annehmen und lieber wieder nach Amerika. Dann kommt noch hinzu, dass Jagadish beim Hacken für einen Freund erwischt wird und Om ihn schließlich raus schmeißt. Dass Oms Chef das Familien Haus verpfänden will ist schließlich die Krönung seiner Verluste.

Review

zu den Stars

Eine super Besetzung, leider war eine gute Schauspielerin leider in der falschen Rolle, aber dennoch überzeugten mich alle.

 

 

Ich beginne mit dem (für mich) Star des Filmes! :D Abhishek Bachchan! verliebt Er ist hier noch sehr jung, wirkt aber total sicher in seiner Rolle und hat auch an sich die Rolle so verkörpert, als wäre das er selber. Es kommt so gut an. smile

 

Urmila Matondkar ist für mich eigentlich falsch besetzt. Ich liebe diese Frau und sie hat ihre Rolle seeeeehr gut und überzeugend gemacht. Aber ich hätte sie gern zum einem neben Anil und zum anderem in einer fröhlicheren Rolle gesehen! tutmirleid

 

Tatsächlich bin ich mit nicht ganz sicher wann es anfing, aber seit einiger Zeit mag ich Anil Kapoor besonders gern. Bestimmt seit ich Dil Dhadakne Do gesehen hab. smile Auch hier ist er hervorragend, so gut, so überzeugend und so simpel aber genial. daumenhoch

 

 

Tara Sharma fand ich sehr süß. Ich habe sie bewusst noch kn keinem Film gesehen. Hier ist sie mir (durch die Lieder) schon vorher aufgefallen. Ach, einfach süß. Es passt einfach nichts anderes! smilesmile

 

 

Da ich Mahima Chaudry nicht ganz so sehr mag (ich weiß nicht warum), muss ich sagen, dass ich sie nicht so gut fand. Obwohl ihre Rolle eigentliche sehr gut und angenehm war. smile

 

 

Farden Khan und ich werden wohl nie so richtig warm. Ich fand ihn hier ganz nett und er spielte gut und wurde auch gut in Szene gesetzt, aber es reichte mir nicht. tutmirleid

 

 

Andere wie Lillete Dubey und Waheeda Rehman waren wirklich gut und hilfreich. Ihre Rollen passten total zu ihnen und sie konnten sich voll ausleben. Sehr gut! :D

zum Inhalt

Ein super gelungener, unterhaltsamer und wirklich guter Film.

Auf jeden Fall kann ich nichts negatives zu den Stars sagen. Diese waren wirklich sehr hilfreich für mich und den Film. Die haben den Film zu dem gemacht, was er ist. Ich finde es einfach klasse, wenn man Leuten bei ihrer Arbeit zusehen kann die man mag. Natürlich zählt viel mehr zu einem guten Film dazu, aber für mich ist das echt mit ein großer, wichtiger Punkt. smile

Der Film baut sich gut auf, zeigt jeden wichtigen Charakter schön einzeln und angemessen „aufwendig“ um ihn zu beschreiben. Dass die weiblichen Charaktere unterschiedlich versetzt erst auftauchten fand ich ziemlich cool. Dazu sagte ich oben schon etwas, was ich somit nicht mehr richtig ausschweifend erzählen werden will. Nur muss ich noch sagen, dass ich bei Urmila zwar sehr enttäuscht war, dass sie in so einer eher negativen Rolle steckte - weil ich sie so sehr mag. Aber das sagte ich auch schon. Ich hätte halt einfach getauscht. Hätte auch das Gefühl, dass eher Anil und Urmila vom Alter passen, als Farden und Urmila - aber nun ist es so! schulterzuck

Nach einer Weile erinnerte mich der Film vom Inhalt und des Kernthemas sehr an Hum Saath Saath Hai. Dort geht es auch um drei Brüder, die sich wegen Geld auseinander leben, weil ihre Denkweisen einfach nicht übereinstimmen. Wobei es in Hum Saath Saath Hai eher unbewusst und durch dummen Zufall (Verschulden von anderen) zustande kommt und hier doch von den Brüdern selber. Und as hier somit etwas mehr Dramatik einbrachte und ich gut fand. Es war jedoch nicht zu krass, dass man das Gefühl hatte, dass es unsinnige wäre falls sich die Brüder vertragen. Eher fand ich es bei einem der Brüder eigenartig, dass das Thema do leichtfällig rüber kam und nicht höher bestraft wurde - demnach fand ich Anils Reaktion (trotz, dass sie krass wirkte) sehr angemessen. Aber ich will ja nicht zu viel vorweg nehmen. zwinker

Nun noch eine Sache sie mir ebenfalls positiv aufgefallen ist. Ich mochte es, dass der Song „Chori Chori“ vorher bereits kam bei Szenen zwischen Abhi und Tara. smile Denn das macht es voll aus eine Liebesgeschichte zu beschreiben. Das macht auch Freude auf den Song, der bereits immer mal eingespielt wird. Und macht das Ganze um den Song sehr besonders.
Fand ich gelungen. :D

Leider gibt es nicht volle Punktzahl, weil eine klitze Kleinigkeit fehlte. Das in Worte zu fassen ist allerdings schwer, es ist eher das Gefühl das man beim Sehen und Entscheiden hat, wenn man über den Film nachdenkt und ihn bewerten muss.

Aber der Film hat mich mega überrascht, ich habe nicht damit gerechnet, dass er mir sooo gut gefallen könnte. Ehrlich nicht.
Er ist wirklich klasse, schön, einfach und gelungen. Bin super gefälscht wie gut er mir dich gefällt. :D

Mein Fazit: Super


zu den Songs

Ich mag die Songs des Filmes sehr. Ich muss sagen, dass sie mich auch mit mehrfachen hören immer neugieriger auf den Film gemacht haben.

 

 

Chori Chori
Der Song war der erste den ich vom Film kannte und er hat mich unbehauen. Abhishek hat mich umgehauen. Ich find ihn so attraktiv im Video. rotwerd Ubd dann ist der Song sich noch so süß und gelungen. Klasse! verliebt

 

 

Happy Days
Da ich den Song ebenfalls kannte, eh ich den Film gesehen hab konnte ich mich gut mit ihm anfreunden. Ein sehr guter Song, der Laune versprüht und einfach gelungen ist. smile

 

 

Love Story
Sehr schön, sehr einfach. Und auch das Video ist sehr süß und einfach. Zwar war er im Film aufgeteilt, aber das macht ja nichts. Ich mag den Song, er ist einfach, aber schön. :D

 

 

Jeena Kya
Klingt sehr dramatisch, aber wunderschön. Sehr gut und klasse gesunden. Hat einfach was. Ich mochte die Anspielungen auf KK im Film und noch mehr, dass er das Lied dann auch wirklich gesungen hat. :D

 

 

Om Jai Jagadish
Eine tolle Version des Liedes/Gebetes. Ich mochte sie und bin auch sehr angetan von den Stimmen. Ich hab aber diesmal nicht so der auf Stimmen geachtet. Aber, dass Abhijeet mit singt hab ich mit bekommen. smilesmile

 

Pyar Ka Matlab
Ebenfalls gehört dieser Song zu denen, die ich bereits vor dem Sehen gehört gab. Ein toller Song, der einen hoffen lässt und schöne Szenen beinhaltet. Dass er do mittig im Film kommt hätte ich nicht gedacht, nach der Wende im Film. Finde ihn echt gelungen. top

 

 

Shaadi Tujhse Karoonga
Den Song hab ich einen Tag bevor ich den Film gesehen hab gehört und er hat mich direkt angesprochen. Ich finde ihn sehe süß und schön. Abhi macht ihn mir halt direkt schmackhaft - der Gute. lach2 smile