Marjaavaan | Filmreview

Marjaavaan

Raghu ist einer der Besten Männer, wenn nicht der Beste, von Narayan Anna. Er gilt als Löwe, an den keiner vorbei kommt und der schon den ein oder anderen 'erledigt' hat. Somit fühlt sich Narayan Annas leiblicher Sohn benachteiligt und führt einen sehr einseitigen Krieg gegen Raghu. Raghu trifft auf Zoya als er es am wenigstens erwartet und verliebt sich auf den ersten Blick. Die stumme, junge Frau erwidert seine Liebe und nicht nur, dass Narayan das als Schwäche anerkannt; nein für Vishnu ist das das perfekte Fressen...


Kommentar schreiben

Kommentare: 0