Besetzung

Vijay als Sachein

Genelia D'Souza als Shalini

Bipasha Basu als Manju

Vadivelu als Ayyasamy (Arnold)

Santhanam als Santhanam

Raghuvaran als Gowtham (Sachein's Father)

Inhalt

Wir lernen Sachein an einem Bahnhof kennen, dort will er einen Zug um Indien zu verlassen. Der Grund: Die Liebe. Und so erfahren wir seine Geschichte.

Im College trifft er auf Shalini, in die er sich prompt verliebt. Mit einer Graffiti-Action seiner Mitschüler, Arnold und Santhanam, wird er von Shalini konfrontiert ob es stimmt was an der Wand steht und ob er das geschrieben hat (auf der Wand steht 'Sachein loves Shalini'. Er beschwichtigt, dass er das nicht geschrieben hat, dass er sie aber wirklich liebt. Sie glaubt ihm, sagt ihm aber, dass sie ihn nicht liebt. Darauf hin verspricht er ihr, dass er es schaffen wird sie in einem Monat dazu zu bringen sich in ihn zu verlieben.

Sachein und Shalini verstehen sich aber inzwischen wie Freunde bis Manju auftaucht und in ihren knappen Outfits Sachein schöne Augen macht.

Irgendwann gibt Sachein es auf Shalini zu überzeugen, dass sie sich ihn ihn verliebt und am Tag bevor der Monat endet will er schließlich Indien verlassen, nachdem auch Shalinis Vater denkt, dass er nur hinter ihrem Geld her ist.

Review

zu den Stars

Die Besetzung ist gut. Ich kann nicht sagen perfekt, denn eigentlich sprechen mich nur die Hauptcharaktere an.

 

 

Vijay ist für mich einfach der Größe. Und ich mag ihn sehr im Film. Er hat hier eine ultra süße Art, wahrscheinlich soll er das auch. Aber mich berührt diese Art sehr. Ich hab mich sofort in ihn verliebt. rotwerd

 

 

Als nächstes kommt Genelia. Ich kenne sie seit Jaane Tu... Ya Jaane Na. Und da fand ich sie schon toll, hier war sie ebenfalls seeeehr süß. Der ganze Film wirkte sehr süß auf mich. :D Aber Genelia hat eine wundervoll Ausstrahlung, auch hier.

 

 

Schauspieler wie Bipasha Basu, Vadivelu und Santhanam sind mir nicht wirklich aufgefallen. Bips mochte ich da eh etwas weniger. Vadivelu kenne ich aus mehreren YouTube-Videos, aber er spricht mich im Film nicht wirklich an. Und an Santhanam kann ich mich kaum erinnern.

zum Inhalt

Ein unglaublich toller Film. verliebt

 

Leider hab ich den Film mit schrecklichem deutschem Untertitel gesehen. Das ich nicht jede Sekunde auf Pause gedrückt hab um mir den Satz unten verständlich zu übersetzen versuchte (ja, den deutschen Text) war echt alles. Dennoch hab ich versucht aus dem gebrochenem englisch etwas heraus zu filtern und ich denke ich hab den Kern des Ganzen verstanden.

 

Die Geschichte war sehr süß. Ich bin nicht im Wahn, zu allem süß zu sagen. Keine Soge. Aber zu diesem Film fällt mir kein besseres Adjektiv ein, dass alles zusammen fast.

 

Als ich Vijay sah war ich hin und weg. Es war der (gefühlt) erste Tamil-Film den ich je gesehen hab. Das stimmt nicht, aber ich hab mich so gefühlt. Ich hab mich toll gefühlt.

 

Der Film ist klasse. Ich fand die Schauspieler einfach nur toll. Naja, Vijay und Genelia. :D

Ich kann in nur empfehlen.

 

Mein Fazit: Top


zu den Songs

Davon ab, dass ich voooll auf den Film abfahre gefällt mir eigentlich nur ein Song, des Soundtracks. tutmirleid

 

 

Beat of Sachein

Den Theme Song finde ich okay. Er klingt sehr interessant, sehr anziehend und ich hab Lust darauf zu tanzen. Aber irgendwie haut er mich dennoch nicht vom Hocker. Wie diese Agumente zusammen passen sollen weiß ich auch nicht. :D

 

 

Dai Dai Kattikoda

Interessant. Zum Hören ganz okay, wann er im Film vorkommt weiß ich gar nicht mehr (da ich die Hindi-Version der Songs im Film gehört hab). Bestimmt nicht einer der Besten des Soundtracks, aber okay. Der Sound ist ganz interessant.

 

 

Gundumanga

Ich mag den Anfang nicht. Es ist so das Klische, dass in den Liedern immer am Anfang eschiehen wird. Meist sind das die besten Songs, aber bei dem trifft es nicht ganz zu. Ich mag den Sound toootal, aber die Stimmen und der Rest passt nicht ganz.

 

 

Kanmoodi

Für mich einer der besten Songs des Soundtracks. Ich liebe das Video zum Lied, ich liebe die Melodie ich liebe die Art wie der Song rüber kommt. Die Stimme von Devi Sri Prasad (der zugleich auch der Komponist des Soundtracks ist) gefällt mir unglaublich gut.

 

 

 

Vaa Vaa

Dieser Song ist einfach mein Lieblingssong in dem Film und des Soundtracks. top Ich liebe ihn, es macht einfach sau fun ihn zu hören.

 

 

 

Vaadi Vaadi

Anscheinend singt Vijay den Song selber. bigeyes Die Stimme des Liedes gefällt mir sehr. :D Ansonsten ist der Song nicht ganz nach meinem Geschmack.