Maattrraan

Brothers (Telugu-Version) | No 1 Judwaa - The Unbreakable (Hindi-Version)

Suriya als Akhilan and Vimalan
Kajal Aggarwal als Anjali
Sachin Khedekar als Ramachandran
Tara als Sudha
Ravi Prakash als Dinesh

Die siamesischen Zwillinge Vimalan und Akhilan sind der ganze Stolz ihrer Mutter und eigentlich ein missglücktes wissenschaftliches Experiment ihres Vaters. Doch wachsen sie wohl behütet und voller Liebe auf. Ihr Vater betreibt eine Firma in der er ein Energie-Produkt für Kinder entwickelt. Als Vimalan und Akhilan auf eine Journalistin treffen die wohl hinter dem Rezept her ist sind sie zuerst skeptisch, doch nachdem sich Anjali, die sie bereits als Freundin kennen lernten, als eine sehr enge Freundin von Volga wahr nehmen werden sie stutzig und wollen dem ganzen auf den Grund gehen.

Review

zu den Stars

An den Stars lag es schonmal nicht, dass der Film mir weniger gefiel, denn die haben ihr bestes gegeben. smile

 

 

Allen voran Suriya. Ich muss gestehen, dass ich den inzwischen ziemlich cool finde. Es war schwierig ihn in zwei Rollen zu sehen. Er war gut, keine Frage, aber man wusste nicht wie man damit umgehen sollte. smilesmile

 

 

Kajal Aggarwal hab ich schauspielerisch erst zwei Tage vorher das erste Mal (in Jilla) gesehen. Ich muss aber sagen, dass sie hier sogar noch ein Ticken besser war. Angenehmer und nicht so... wie soll ich das sagen... so verschieden.

 

 

Andere wie Sachin Khedekar und Tara waren erträglich. Leider sind mir nicht alle wirklich in Erinnerung geblieben, außer die genannten schon. Diese waren eigentlich sogar noch mit am besten von den Nebencharakteren. zwinker

zum Inhalt

Ein recht interessanter Film, der etwas verzwickt und leider nicht wirksam ist. schulterzuck

Zu den Stars kann ich nur sagen, dass ich sie ziemlich gut fand. Ansonsten will ich auch gar nichts sagen, weil ich finde, dass man auch nicht alles immer lang und breit erklären muss. Wobei... hilfreich ist es ja eher für euch und nicht für mich, die den Film schon gesehen hat.
Somit sag ich noch, dass ich finde, dass Suriya mit diesen verbundenen Körper ziemlich komisch auf einen wirkte, aber dafür mit Kajal ziemlich gut harmonierte. zwinker

Inhaltlich muss ich sagen ist der Film okay aufgebaut. Ich find den Film durchaus gut, aber er ist etwas zu unklar. Das ist schade. Er wirkt nicht richtig durchdacht. Als hätte jemand eine Idee und wollte diese umsetzen und dann fehlte ihm in gewissen Dingen noch etwas Inhalt und es wurde dann viel dazu gedichtet und noch eingebracht. Was nicht heißt, dass alles schlecht ist. Denn thematisch ist er mal was ganz anderes. Auch weit weg von einem ordentlichen Liebesfilm, aber es fühlt sich auch schon Jahrhunderte an, dass ich einen reinen Liebesfilm im indischen Bereich gesehen habe. Ich kann ja mal meine Review-Liste zurück gehen: *geht auf die Suche* Okay, bei den Bollywood-Filmes sind es sogar in der Tat die letzten Tera Jaado Chal Gaaya und Hamara Dil Aapke Paas Hai waren beide rein Romantik. Im Tamil-/Telugu-Bereich jedoch sieht es anderes aus, da ist es der Film Jeans der ein reiner Liebesfilm ist (mit einer kleinen anderen Nebenstory) und den hab ich im März hochgeladen (vor mehr als sieben Monaten). Also ist das ja fast ein Jahrhundert her! smilesmile

Okay, weiter im Text.
Mich störte eine kleine Sache besonders. Da ich aber nicht groß spoilern möchte, werde ich es etwas umschreiben.
Der Film hat eine Wendung, die einem zwar in den Songs auffallen könnte, muss es aber nicht. Die Wendung ist sehr gravierend und hat dann auch etwas mit den Charakteren zu tun und ihren Gefühlen. Das find ich sehr schade, beziehungsweise recht bescheiden, denn ich finde es falsch das alles SO gekommen ist. Es hätte anders geschehen müssen, denn die zweite Hälfte des Filmes fand ich somit etwas anstrengen, verwirrend und einfach nur falsch was die Gefühle der Charaktere anging. Ich war wirklich etwas abgelenkt und getroffen. tutmirleid

Und ich muss mich auch ganz kurz etwas zur Musik äußern - auch wenn ich das unten gleich noch tue.
In der Version die ich auf YouTube gesehen hab wurden drei Songs nicht rein getan oder gekürzt! Frechheit. tutmirleid Ich war wirklich sehr enttäuscht davon, denn besonders auf eines hab ich mich mit am meisten gefreut. Es ist halt echt schlimm, wenn Songs gar nicht vor kommen. Die zwei anderen wurden gekürzt. Ich glaub das erste nicht so sehr, aber eines der anderen (ich glaub das letze im Film) wurde nur mit Sound rein geschnitten. Super ätzend. tutmirleid

Wahrscheinlich denkt ihr, dass ich dem Film nun nichts nettes mehr abverlangen kann. Oder ihm nichts nettes mehr zu sagen hab. Mir fällt auch nichts wirklich ein, bis auf das was ich schon sagte. Die Stars waren das einzig gute am Film und auch, dass der Film was Kampfszenen angeht recht gut aufgestellt war. Daher find ich es jetzt sehr merkwürdig, dass ich dem Film keine soooo schlechte Bewertung geben kann, weil ich halt echt finde, dass die Stars trotz hin und wieder komischer Story doch ganz überzeugend waren und auch der Film an seinen Actionszenen punkten kann.

Daher würde ich den Film jetzt auf den Mittleren Platz versetzen. Einfach weil ich mich nicht gelangweilt hab, der Inhalt zwar nicht super realistisch war, aber jetzt auch nicht total ungelungen. Und auch der Rest vom Film irgendwie zusammen passte.
Also, zum Ende hin ist der Film ganz okay! kuss

Mein Fazit: Gut


zu den Songs

Ein gelungener Soundtrack, der ganz nett ist. Ein Song mag ich besonders gern und die andren sind erträglich. zwinker

 

 

Kaal Mulaitha Poovae
Irgendwas hat der Song. Ich mag die Stimme von Javed Ali, er hat eine angenehme Stimme und singt echt schön. Ansonsten allerdings sagt der Song mir nicht wirklich zu. tutmirleid

 

Nani Koni
Ich liebe diesen Song. Ich kannte ihn schon bevor ich den Film gesehen hab. Er macht so gute Laune. Ich finde ihn super, der Sound ist schön und die Stimmen harmonieren klasse! verliebt
Und natürlich gefällt er mir auch in den anderen zwei Versionen sehr. :D

 

 

Rettai Kathirae
Schöner Song, den man sich anhören kann. Leider muss ich ihn jetzt auch nicht immer rauf und runter hören. Also, im Film passt er ganz gut, aber sonst ist eher keiner meiner Favoriten. zwinker

 

Theeye Theeye
Der Song ist richtig gut. Er hat Power und er macht Spaß beim Hören. Der Sound ist gut und er wirkt stimmig. Schöne Stimmen und ein eingängiger Rhythmus. smile
Ich finde die Telugu-Version wirkt um einiges langsamer. eek Was schade ist, der Song lebt ja eigentlich erst dank seiner dynamischen Power!

 

 

Yaaro Yaaro
Ein sehr trauriger Song. Ich weiß gar nicht so genau, was ich von ihm halten soll. Ich finde ihn ganz nett, aber jetzt auch nicht mega gut. tutmirleid