Kadhalan

Humse Hai Muqabala (Hindi-Version) | Premikudu (Telugi-Version)

Prabhu Deva als Prabhu
Nagma als Shruthi
Vadivelu als Vasanth
Raghuvaran als Mallikarjuna
Girish Karnad als Governor Kakarla Sathyanarayana Moorthy

Der aus einfachen Verhältnissen stammende Prabhu verliebt sich Hals über Kopf in Shruthi, die Tochter des Gouverneurs. Nach ersten Missverständnissen schafft er ihr Herz zu gewinnen, doch als sie ihm ihre Liebe gestehen will wird Prabhu festgenommen. Er soll angeblich eine Bombe gelegt haben und das Leben von über 400 Menschen auf dem Gewissen haben, wenn nicht Shruthis Vater die Polizei vorher gewarnt hätte.

Review

zu den Stars

Ich fand die Besetzung gut, nicht alle waren überzeugend, aber man muss auch dazu sagen, dass es ein älterer Film ist. zwinker

 

 

Prabhu Deva war wirklich gut. Auch, wenn es merkwürdig war ihn nochmal in älteren Filmen zu sehen, wo er noch anders wirkt - ein bisschen. Talentiert war er aber schon immer. zwinker

 

 

Außerdem muss ich sagen, dass mich Nagma komplett von sich überzeugen konnte. Sie war super authentisch, sehr gut und wirklich talentiert. Ich gab sie hier echt gern gesehen. smile

 

 

Andere wie Raghuvaran, Girish Karnad und Vadivelu waren ganz nett. Nicht wirklich hilfreich oder ausschlaggebend, dass es sich lohnt über sie zu reden. Auch wenn der ein oder andere doch etwas mehr Szenen hatte.

zum Inhalt

Ein Ziemlich gelungener, recht gut gemachter Film. zwinker

Fangen wir, wie in letzter Zeit immer, mit den Stars an. Denn ich finde, diese tragen hier viel dazu bei, ob der Film mir gefällt.
Prabhu und Nagma waren wirklich klasse zusammen und haben unglaublich gut harmoniert. Sie haben den Szenen hin und wieder, waren diese auch noch so verrückt, doch etwas von Ehrlichkeit und Leichtigkeit gegeben, dass es schon wieder passte und gut war. smile

Nachdem ich gelesen hab, dass der Film sowohl ein Drama- als auch Action-Film sein soll hab ich mit allem gerechnet. Doch letztendlich find ich, dass er mehr Drama ist als irgendwas anderes. Es kamen sehr viel mehr Liebesszenen als erwartet, was ich gut fand. Sehr gut!

Aber es kamen auch einige Actionszenen. Nicht, dass ich das schlecht fand. Es war angemessen und auch okay angepasst zum Inhalt. Und einige Szenen waren auch ganz nett gemacht. Es war also okay! zwinker

An sich war der Film inhaltlich okay. Sogar recht nett und süß. Die Geschichte war wundervoll theatralisch und klischeehaft indisch. Ich mag das und das trägt selbstverständlich zu meiner Meinung bei. Denn das ist einer der wichtigen Gründe, wenn es um Bollywood und Co. geht! zwinker)
Allein die Liebesgeschichte ist episch, wie ich finde. Schön zum Mitfiebern und verzweifeln. Herrlich. top

Was soll ich demnach noch sagen?
Ich bin begeistert vom Inhalt. Einiges war zu viel des Guten und leider waren auch einige Songs nicht seeehr gelungen. Jedoch fand ich die Song-Videos enorm gelungen, allein einfach weil Prabhu Deva getanzt hat! verliebt

Somit werde ich den Film in die eher obere Kategorie einordnen und somit hoffentlich von einigen von euch - die den Film kennen - euren Segen bekommen.
Wenn nicht, dann belehrt mich eines besseren.
Und wer den Film noch nicht gesehen hat, darf ihn gern sehen und mich dann eines besseren belehren. zwinker

Mein Fazit: Super


zu den Songs

Interessanter Soundtrack. Interessant, weil ich nicht gedacht hab, dass mich ein A. R. Rahman Werk doch auch etwas enttäuschen kann. Bis auf drei Songs (von denen zwei einfache Spitze sind) kommt aber nicht mehr in meinem Innerem zu Stande an Zuneigung für dieses Album. tutmirleid

 

 

Ennavale Adi Ennavale
Der Song ist sehr ruhig, irgendwie angenehm, aber auch etwas anstrengend. Ich bin hin und her gerissen. P. Unnikrishnan singt aber sehr angenehm. smile

 

 

Errani Kurradhani
Ich finde den Song recht anstrengend muss ich gestehen. Besonders, weil ich finde, dass die Stimme von S. Janaki etwas anstrengend ist. angst

 

 

Indiraiyo Ival Sundariyo
Wieder ein ruhiger Song, mit dem ich nichts anfangen kann. Ich find ihn nicht wirklich ansprechend. Tut mitr ja leid, aber er kommt nicht bei mir an. tutmirleid

 

 

Kaatru Kuthirayile
Leider sagt mir auch dieser Song nicht wirklich zu. Es ist ja nicht so, dass es daran liegt, dass er ruhiger ist als andere, sondern dass ich finde, dass er sehr anstrengend gesungen ist - so langezogen. tutmirleid

 

 

Kadhalikum Pennin
Da der Song mir schon vorher bekannt war, kann es sein, dass ich etwas voreingenommen bin. Finde ihn recht angenehm und finde auch, dass Udit Narayan (den man direkt erkennt an seiner Stimme) wundervoll singt! daumenhoch

 

Kollayile Thennai
Recht netter Song, zu kurz um ordentlich eine Meinung zu sagen. Finde ihn nicht herausragend und bin daher etwas enttäuscht. Es kann nicht jeder Song gut sein, aber dieser scheint es auch nicht zu wollen.

In der Hindi-Version gefällt er mir ein klein wenig besser. smile

 

Mukkabla
Einfach genial! Der Song ist einfach spitze. Ich kannte ihn schon vorher. Aber wahrscheinlich auch, weil ihn ja viele feiern. Ich mach mit! Der Song ist einfach grandios, hammer gut und einfach nur klasse! anbet Und zwar in allen Versionen.

 

 

Pettai Rap
Auf eine verrückte Art und Weise finde ich den Song lustig. Gelungen nicht wirklich, auch nicht ansprechend. Aber dennoch ist es witzig ihn anzuhören! smilesmile

 

 

Urvasi Urvasi
Eines der ersten Songs die ich vom Film kannte und er gehört definitiv zu einen meiner Lieblingen (allgemein!). Ich finde den Sound total stark, A. R. Rahman singt klasse und es passt einfach alles! verliebt